Sie sind hier:

Vertragsverlängerung bis 2026 : Söderholm bleibt Eishockey-Bundestrainer

Datum:

Toni Söderholm bleibt Eishockey-Bundestrainer. Der Finne verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2026. Nächste Aufgabe ist im Mai die WM in Finnland.

Toni Söderholm
Bleibt dem DEB als Bundestrainer erhalten: Toni Söderholm (Archivfoto)
Quelle: imago

Bundestrainer Toni Söderholm bleibt dem Deutschen Eishockey-Bund nun doch noch länger erhalten. Der international umworbene 43 Jahre alte Finne verlängert seinen Vertrag beim DEB um weitere vier Jahre bis 2026. Das teilte der Verband am Mittwoch mit.

"Das ist eine richtungsweisende und für den DEB sportlich, aber auch darüber hinaus, extrem wichtige Personalentscheidung.
DEB-Präsident Franz Reindl

"Er ist ein allseits respektierter, anerkannter Trainer, mit dem unsere Nationalspieler zielgerichtet zusammenarbeiten", sagte DEB-Präsident Franz Reindl.

Söderholm auch von Spitzenklubs umworben

Die Verlängerung hatte sich seit einigen Tagen angedeutet. "Mein persönliches Gefühl ist, dass Toni Söderholm beim DEB bleibt. Er hat beim DEB noch nicht alles erreicht, was er erreichen will", hatte Mannheims Manager Jan-Axel Alavaara am Dienstag gesagt. 

Söderholm war auch von den Adlern umworben worden. Er hatte Mannheim nach dpa-Informationen aber abgesagt, nachdem der DEB sein Angebot für den Bundestrainer finanziell nachgebessert hatte.

Bis zu den Winterspielen im Februar in Peking war eher mit einem Abschied Söderholms nach der WM in diesem Mai in Helsinki und Tampere gerechnet worden. Zahlreiche europäische Spitzenklubs sollen Söderholm finanziell lukrative Angebote gemacht haben.

Olympia-Enttäuschung ist Söderholms Ansporn

Ziel des ehrgeizigen Finnen ist zudem die nordamerikanische Profiliga NHL. Offenbar hatte auch das enttäuschende Abschneiden bei Olympia mit dem Verpassen des Viertelfinales dazu geführt, dass Söderholm weitermachen will.

Ich freue mich über das Vertrauen und die weitere Zusammenarbeit.
Toni Söderholm

"Unsere Konzentration gilt jetzt der WM-Vorbereitung und der Weltmeisterschaft in Helsinki. Wir wollen die nächsten Schritte mit dem deutschen Eishockey gehen", sagte der Finne, nachdem es sportlich seit seinem Amtsantritt Anfang 2019 kontinuierlich bergauf gegangen war.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.