Sie sind hier:

Fußball | Bundesliga - FC Bayern "missbilligt" Flicks Alleingang

Datum:

Bayern München not amused: Der deutsche Rekordmeister hat auf den öffentlichen Trennungswunsch von Trainer Hansi Flick reagiert und missbilligt dessen Alleingang.

Münchens Trainer Hansi Flick geht nach dem Spiel über den Platz.
Hansi Flick wurde vom Bayern-Vorstand für dessen verbalen Alleingang gerügt.
Quelle: dpa/Andreas Gebert

So war das offensichtlich nicht abgesprochen: Die Führung des FC Bayern hat verärgert auf die öffentliche Abschiedsankündigung von Trainer Hansi Flick reagiert. In einer Stellungnahme ließ der Vorstand des FC Bayern am Sonntag verlautbaren:

Der FC Bayern missbilligt die nun erfolgte einseitige Kommunikation durch Hansi Flick.
FC Bayern

Bayerns Erfolgstrainer hatte am Samstag nach dem Bundesliga-Spiel in Wolfsburg öffentlich gemacht, dass er die Münchner gebeten habe, seinen noch bis Mitte 2023 laufenden Vertrag nach dieser Saison aufzulösen.

Bayern München not amused: Der deutsche Rekordmeister hat auf den öffentlichen Trennungswunsch von Trainer Hansi Flick reagiert und missbilligt dessen Alleingang.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

FC Bayern: Es war anders vereinbart

Die Bayern bestätigten zwar am Sonntag diese Bitte und dass der Trainer dem Vorstand im Verlauf der Woche darüber unterrichtet hatte. Man habe aber daraufhin mit Flick vereinbart, den Fokus zunächst auf die Bundesliga-Partien in Wolfsburg, gegen Bayer Leverkusen am Dienstag und den FSV Mainz 05 am nächsten Samstag zu legen, "um die volle Konzentration des gesamten Vereins auf diese drei wichtigen Spiele nicht zu stören".

Der Vorstand werde Gespräche mit dem Trainer wie vereinbart nach dem Mainz-Spiel fortsetzen, hieß es weiter.

Ob Flick wie von ihm erhofft eine Freigabe nach der Saison erhält, ist damit zunächst weiter offen. Der Trainer ahnt wohl, dass ein harter Poker bevorstehen könnte. "Der Verein muss entscheiden: Was macht er jetzt weiter, wie geht er damit um, weil ich natürlich auch Vertrag habe, das weiß ich", sagte Flick am Samstag im ZDF.

Cheftrainer Hansi Flick und Hasan Salihamidzic am 17.04.2021 in München.

Flicks Abschiedswunsch - Schnitt mit Wunden 

Hansi Flicks Abschiedswunsch vom FC Bayern kommt nicht überraschend, der Zeitpunkt seiner Verkündung schon eher. Es ist ein Schnitt, der viele Wunden hinterlässt.

von Maik Rosner
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.