ZDFheute

ZDF für "Finals 2019" ausgezeichnet

Sie sind hier:

Deutscher Fernsehpreis - ZDF für "Finals 2019" ausgezeichnet

Datum:

Die Übertragung "Die Finals 2019" ist als "Beste Sportsendung" mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden. In elf Kategorien kamen ZDF-Produktionen zum Zug.

ARD und ZDF hatten am 3. August und 4. August 2019 ausführlich über das Multisport-Event berichtet - live im TV und online. Die Berichterstattung stieß auf bemerkenswerte Resonanz.

Höhepunkt Leichtathletik

Durchschnittlich 1,48 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 13 Prozent) verfolgten an beiden Tagen die Live-Übertragungen im Ersten am Samstag und am Sonntag im ZDF.

Zu den Höhepunkten zählten die Leichtathletik-Übertragungen am Samstag mit 2,22 Millionen Zuschauern (Marktanteil: 15,1 Prozent) und am Sonntag mit 2,27 Millionen (Marktanteil: 14,5 Prozent). Auch der Moderne Fünfkampf kam an beiden Tagen auf hohe Zuschauerquoten, genauso wie Kanu, Boxen, Turnen und Schwimmen sowie Triathlon am Sonntagvormittag.

Die Finals Berlin 2019
Zehn deutsche Meisterschaften an sieben Veranstaltungsstätten in der Hauptstadt
Quelle: ZDF/DPA

Hohe Online-Abrufzahlen

Auch das Online-Angebot war stark nachgefragt. Die Event-Livestreams erreichten insgesamt 410.000 Sichtungen. 61 Prozent der Nutzung erzielten hierbei die Videos zur Leichtathletik mit insgesamt 248.000 Sichtungen.

Die "Finals Berlin 2019" bündelten an zwei Tagen zehn deutsche Meisterschaften an sieben Veranstaltungsstätten in der Hauptstadt. Mehr als 200 Entscheidungen standen an, rund 3.300 Athleten waren bei diesem Multisport-Event der Superlative dabei. ARD und ZDF (Redaktion: Achim Hammer) berichteten rund 20 Stunden live, dazu gab es ein umfangreiches Online-Angebot.

Wir freuen uns sehr, für das innovative Konzept der Sendung diese Auszeichnung zu bekommen.
ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann

"Der Deutsche Fernsehpreis für die 'Finals-Berlin 2019' ist auch eine Auszeichnung für die Vielfalt des Sports in Deutschland. Mein Dank geht an die beteiligten Sportverbände und den Senat der Stadt Berlin, die sehr zum Gelingen des Projekts beigetragen haben,“ sagte Fuhrmann.

Fernsehpreis: Würdigung hervorragender Leistungen

Der Deutsche Fernsehpreis wird seit 1999 von ARD, RTL, SAT.1 und ZDF zur Würdigung hervorragender Leistungen für das Fernsehen gestiftet. Seit 2020 ist die Deutsche Telekom zusätzlicher Kooperationspartner. Ausgezeichnet werden herausragende TV- sowie Streaming-Produktionen und deren Macher wie etwa Regisseure, Darsteller, Journalisten oder Autoren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.