Sie sind hier:

Formel 1 - GP von Großbritannien - Verstappen als Sprintsieger auf Pole Position

Datum:

Die Formel 1 testet beim Grand Prix in Silverstone zum ersten Mal das neue Sprintformat. Max Verstappen ist der Schnellste und startet am Sonntag von Platz eins ins Hauptrennen.

Max Verstappen im Sprintrennen beim Großen Preis von Großbritannien
Max Verstappen ist auch im neuen Sprintformat zur Zeit nicht zu schlagen.
Quelle: epa

WM-Spitzenreiter Max Verstappen (Niederlande) hat den ersten Sprint in der Geschichte der Formel 1 gewonnen und damit die Pole Position für den Grand Prix in Silverstone erobert.

Kurzrennen über 17 Runden

Der Red-Bull-Pilot gewann das Kurzrennen über 17 Runden vor Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) und dessen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas (Finnland).

Es ist komisch, die Pole so zu holen, ich nehme sie aber gerne mit.
Max Verstappen

Das Trio startet im Rennen am Sonntag (16:00 Uhr) damit ganz vorne. Sebastian Vettel im Aston Martin holte den achten Platz, Mick Schumacher geht im Haas als 18. an den Start. Verstappen staubte zudem die drei ersten Punkte des Wochenendes ab. Hamilton erhielt zwei Zähler, Bottas einen.

Erster Test für den neuen Modus

Die Formel 1 testet beim Großen Preis von Großbritannien erstmals diesen Modus. Die gewöhnliche Qualifikation mit der Jagd nach der schnellsten Runde wird dabei durch ein etwa 30-minütiges Rennen ersetzt.

In dieser Saison soll das Format noch zwei weitere Male zum Einsatz kommen, bewährt es sich, könnte es künftig bei einigen Rennen pro Jahr Standard werden.

Die größte Sorge der Fahrer und Teams vor dem Sprint war, ohne Crash durchzukommen. Ein Unfall mit Schäden am Wagen hätte die Piloten fast schon hoffnungslos für den Grand Prix zurückgeworfen.

Packender Start, danach kaum Überholmanöver

Action bekamen die Zuschauer dennoch geboten - allerdings so richtig nur am Start. Danach waren kaum Überholmanöver zu beobachten.

"Wir hatten aber einen guten Start, da hatten wir einen guten Fight mit Lewis", sagte Verstappen. Sein Konkurrent Hamilton hatte am Freitag in der Qualifikation für den Sprint noch die umjubelte schnellste Runde hingelegt.

Lando Norris beim Qualifying des Grand Prix von Russland

Ticker, Ergebnisse, Rennen - Formel 1 in Zahlen 

Liveticker, Ergebnisse, Wertungen, Rennkalender

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.