ZDFheute

Hamilton siegt - Vettel Sechster

Sie sind hier:

Formel 1 | GP von Ungarn - Hamilton siegt - Vettel Sechster

Datum:

Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Ungarn gewonnen und beim dritten WM-Lauf die Gesamtführung übernommen. Zweiter wurde Max Verstappen.

Der Mercedes-Pilot aus England verwies bei seinem 86. Grand-Prix-Erfolg den Niederländer Max Verstappen im Red Bull und seinen finnischen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas auf die Plätze. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel verbuchte mit Rang sechs sein bestes Saisonergebnis.

"Ob ihr es glaubt oder nicht, ich musste trotzdem Gas geben", sagte Hamilton, "es ist eines meiner Lieblingsrennen, ich habe fast mein eigenes Rennen fahren können. Aber ohne dieses Team und dieses Auto hätte ich es nicht geschafft. Die letzten beiden Rennen war alles fantastisch, auf den Punkt."

Michael Schumachers Rekordmarke erreicht

Mit seinem achten Sieg auf dem Hungaroring erreichte Hamilton eine weitere Bestmarke von Michael Schumacher: So viele Erfolge auf derselben Strecke waren zuvor nur dem Rekordweltmeister aus Kerpen in Magny-Cours/Frankreich gelungen.

Wir haben es geschafft, zwischen die Mercedes zu fahren.
Max Verstappen

Verstappen, der wegen eines Unfalls auf dem Weg in die Startaufstellung fast nicht hätte starten können, erklärte: "Vielen Dank an das Team. Zweiter zu werden unter diesen Umständen, das ist wie ein Sieg." Bottas hingegen haderte: "Ich habe es beim Start schon verloren. Es war ein schlechtes Rennen."

Ergebnisse, Wertungen, Kalender

Valtteri Bottas beim Grand Prix der Eifel, am 10.10.2020.

Formel 1 in Zahlen -
Formel 1 in Zahlen
 

Liveticker, Ergebnisse, Wertungen, Rennkalender

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.