Sie sind hier:

Frauenfußball - Bundesliga - Wolfsburg verdrängt Bayern von der Spitze

Datum:

Im Topspiel der Frauen-Bundesliga hat sich der VfL Wolfsburg mit 1:0 beim FC Bayern durchgesetzt. Durch den Erfolg hat Wolfsburg den Titelverteidiger von der Spitze verdrängt.

Im Topspiel der Frauen-Bundesliga hat sich der VfL Wolfsburg mit 1:0 beim FC Bayern durchgesetzt. Durch den Erfolg hat Wolfsburg den Titelverteidiger von der Spitze verdrängt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Das Tor des Tages erzielte die Ex-Münchnerin Kathrin Hendrich (69.). Der VfL liegt mit 19 Punkten nun einen Zähler vor dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt (beide 18). Die Hessinnen hatten am Freitag Aufsteiger Carl Zeiss Jena mit 6:0 (4:0) besiegt.

Rutscht der Titelverteidiger weiter ab?

Die TSG Hoffenheim (16) könnte mit einem Erfolg am Sonntag gegen Bayer Leverkusen an München vorbeiziehen. 1.931 Zuschauende, darunter Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg, sahen beim Stelldichein der Nationalspielerinnen eine intensive Begegnung.

Die Gastgeberinnen erspielten sich ein klares Chancenplus, Nationaltorhüterin Almuth Schult bewahrte Wolfsburg jedoch mit starken Paraden mehrmals vor Gegentreffern.

Champions League steht an

Bayern und Wolfsburg sind bei der unerbittlichen Terminhatz in wenigen Tagen wieder in der Champions League gefordert. München empfängt am Mittwoch (21.00 Uhr) Rekordsieger Olympique Lyon, Wolfsburg hat am Donnerstag (18.45 Uhr) Juventus Turin zu Gast.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.