Sie sind hier:

Gelungene EM-Generalprobe : DFB-Frauen besiegen die Schweiz souverän

Datum:

Mit einer Glanzleistung gegen die Schweiz haben sich die DFB-Frauen beim klaren 7:0 (2:0)-Sieg auf die EM eingestimmt. Vor allem nach der Pause waren die Eidgenössinnen chancenlos.

Die wichtigsten Szenen des Frauenfußball-Länderspiels Deutschland - Schweiz mit dem Originalkommentar von Claudia Neumann.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Angeführt von Dreierpackerin Klara Bühl haben die deutschen Fußballerinnen ihre EM-Generalprobe mit Bravour bestanden. Die DFB-Auswahl gewann ihren letzten Härtetest gegen die Schweiz souverän mit 7:0 (2:0) und tankte Selbstvertrauen für die schwierige Mission in England.

Spärliche Kulisse in Erfurt

Die bärenstarke Bühl (6./61./66.), Lina Magull (41.), Linda Dallmann (81./alle Bayern München), Jule Brand (89./TSG Hoffenheim) und Sydney Lohmann (90.+5/Bayern München) trafen in Erfurt zum nie gefährdeten und überzeugenden Sieg für den spielfreudigen und spritzigen Rekordeuropameister. Zwei Wochen vor dem kniffligen EURO-Auftakt gegen den Vize-Europameister Dänemark (8. Juli) konnte Martina Voss-Tecklenburg hochzufrieden sein mit dem finalen Formcheck.

Vor nur 5918 Zuschauern im Steigerwaldstadion bot die Bundestrainerin wie angekündigt ihre aktuell stärkste Startelf auf. Kapitänin Alexandra Popp (VfL Wolfsburg) kam nach ihrer Corona-Infektion in der Vorwoche erwartungsgemäß erst in der Schlussphase zum Einsatz, für sie begann Lea Schüller vom FC Bayern im Sturm.
Nach nervöser Anfangsphase mit einigen Fehlern fand die DFB-Auswahl wie von "MVT" gewünscht in ihr druckvolles Spiel.

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg über das 7:0 in der EM-Generalprobe gegen die Schweiz und ihre personellen Überlegungen für die anstehenden EM.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Schnelles Umschaltspiel der DFB-Frauen

Schnelles Umschalten und tolle Übersicht brachten so die frühe Führung ein.
Denn Mittelfeldmotor Magull setzte Bühl mit einem perfekten Pass in die Tiefe in Szene. Die Flügelspielerin blieb in ihrem 24. Länderspiel cool und schloss mit rechts zum 1:0 ab. Das gab Sicherheit, die deutsche Auswahl bestimmte mit großer Laufbereitschaft das Geschehen.

In der Abwehr vor Torhüterin Merle Frohms (Eintracht Frankfurt) brannte nichts an. Marina Hegering (Bayern München) gab in der Innenverteidigung nach langer Zwangspause ihr DFB-Comeback. Neben der abgeklärten Kathrin Hendrich (VfL Wolfsburg) war der 32-Jährigen in einigen Szenen auch noch die mangelnde Spielpraxis anzumerken.

Bühl sorgt für ständige Unruhe

Nach vorne sorgte besonders die linke Seite mit der bärenstarken Bühl für Unruhe. Mit einem tollen Solo auf dem Flügel bereitete die 21-Jährige dann den zweiten Treffer durch Magull vor. Nach dem Seitenwechsel bot sich das gleiche Bild, Deutschland blieb am Drücker, den Schweizerinnen fiel in der Offensive kaum etwas ein.

Fußball - Frauen-EM-Testspiel Deutschland - Schweiz 

Im letzten Testspiel vor der EM in England trafen die deutschen Fußball-Frauen in Erfurt auf die Schweiz. Hier das Spiel in voller Länge. Reporterin: Claudia Neumann.

Videolänge

Also fasste sich eben Bühl ein Herz, verzückte das Publikum erst mit einem Distanzschuss unter die Latte, um dann nach einem Pfostentreffer von Schüller noch einmal abzustauben. Die eingewechselten Dallmann, Brand und Lohmann erhöhten in der Schlussphase.

Bis Mittwoch setzen die DFB-Frauen nun noch ihren finalen Lehrgang in Herzogenaurach fort. Am 3. Juli reist das Team von Frankfurt aus nach London, wo in Brentford das Basislager bezogen wird. Die weiteren Gruppengegner sind Mitfavorit Spanien (12. Juli) und Finnland (16. Juli).

Frauenfußball-EM 2022

Sport - Fußball-EM 2022 der Frauen 

Das war die Fußball-Europameisterschaft 2022 der Frauen in England: Spiele in voller Länge, Highlight-Videos und vieles mehr.

Mehr zur Frauenfußball-EM:

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.