Sie sind hier:

Frauenfußball - WM-Qualifikation : Mit Gwinn und Schult gegen Israel

Datum:

Für die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft stehen zwei WM-Qualifikationsspiele gegen Israel an. Mit dabei ist nach ihrem Kreuzbandriss auch wieder Giulia Gwinn.

Fussball, Frauen-Bundesliga, FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim: Giulia Gwinn von FC Bayern München beim Einwurf.
Wieder im DFB-Kader: Giulia Gwinn vom FC Bayern München
Quelle: imago

Torhüterin Almuth Schult vom VfL Wolfsburg und Giulia Gwinn vom FC Bayern München kehren nach langen Abstinenzen in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen zurück. Dies geht aus dem Aufgebot von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hervor, das der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag veröffentlichte.

Die 22 Jahre alte Gwinn hat einen Kreuzbandriss überstanden. Bei der 30 Jahre alten Schult, früher Stammkeeperin im Nationalteam, könnten es die ersten Einsätze im DFB-Trikot werden, seit sie im Frühjahr 2020 Zwillinge zur Welt brachte. Merle Frohms gilt im DFB-Tor allerdings als gesetzt.

Almuth Schult
Steht für Einsätze im Tor bereit: Almuth Schult
Quelle: dpa

24 Spielerinnen stehen im DFB-Kader

Neben dem Duo berief Voss-Tecklenburg 22 weitere Spielerinnen für die beiden WM-Qualifikationspartien gegen Israel. Zunächst steht am 21. Oktober (18 Uhr) ein Auswärtsspiel auf dem Programm, am 26. Oktober (16:05 Uhr) wird dann in Essen gespielt.

Unser Anspruch ist es, die nächsten Siege zu holen und dabei von Beginn an dominant und präsent aufzutreten.
Bundestrainerin Voss-Tecklenburg

In den ersten beiden Partien hatte es klare Siege gegeben.

Voss-Tecklenburg: "Eine beeindruckende Reise"

Die beiden Spiele bilden eine Premiere, denn noch nie bestritt eine deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen ein Länderspiel gegen Israel.

Die Duelle sieht Voss-Tecklenburg auch abseits des Sportlichen als besonders an. "Es wird für uns alle und vor allem für die, die Israel noch nie besucht haben, eine beeindruckende Reise. Der Fokus liegt auf der WM-Qualifikation, wir werden jedoch daneben auch kulturelle, geschichtliche und gesellschaftspolitische Aspekte aufgreifen", erklärte die 53-Jährige. Unter anderem ist ein Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem geplant.

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat im Gespräch mit Moderatorin Andrea Petkovic auf die kommenden Turniere geblickt. Bei der EM 2022 will sie um den Titel spielen.

Beitragslänge:
4 min
Datum:

Ziel ist der Erfolg in Gruppe H

In der WM-Qualifikation trifft die DFB-Auswahl in der Gruppe H neben Israel, Serbien und Bulgarien noch auf die Türkei und Portugal. Die neun Gruppenersten qualifizieren sich direkt für das WM-Endturnier. Die Gruppenzweiten spielen Playoffs um zwei weitere Plätze.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.