Sie sind hier:

Fußball in der Corona-Pandemie - DFB-Arzt Meyer glaubt an Zuschauer ab Sommer

Datum:

Der Fußball sehnt die Rückkehr der Zuschauer in die Stadien herbei. DFB-Arzt Meyer ist zuversichtlich, dass ab Sommer wieder vor Fans gespielt werden kann.

Fans auf Tribüe bejubeln ihre Mannschaft auf dem Spielfeld, beim Spiel in der 1. Runde des DFB-Pokal 2020/21, 14.09.2020, Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden, GER, Fussball 1. Runde DFB-Pokal 2020/21 Dynamo Dresden vs Hamburger SV.
Fans beim DFB-Pokalspiel Dynamo Dresden gegen den Hamburger SV im September 2020.
Quelle: imago

DFB-Teamarzt Tim Meyer erwartet ein Zurückfahren der Hygienemaßnahmen zur neuen Bundesliga-Spielzeit. "Ich hoffe und glaube, dass die Schutzmaßnahmen in der nächsten Saison deutlich abgerüstet werden können", sagte der Leiter der Taskforce "Sportmedizin/Sonderspielbetrieb" in der Corona-Pandemie der "Welt am Sonntag".

Meyer setzt auf hohe Impfquote unter Fußballern

Auch die Zulassung von Zuschauern ab Sommer hält Meyer für realistisch. "Sicher nicht gleich wieder 100 Prozent, aber Geisterspiele werden hoffentlich nicht mehr notwendig sein, wenn wir davon ausgehen, dass die infektiologischen Prognosen zutreffen."

18.09.2020, Saarland, Saarbrücken: Tim Meyer, Sportmediziner, sitzt auf überdachten Sitzplätzen auf einem Fußballplatz.
Tim Meyer, DFB-Teamarzt und Leiter der Taskforce "Sportmedizin/Sonderspielbetrieb"
Quelle: dpa/oliver dietze

Grundlage für eine Fan-Rückkehr sei neben einer sinkenden Inzidenz eine hohe Impfquote. "Denn ich hoffe - natürlich und ausdrücklich erst sobald Fußballspieler an der Reihe sind - auf eine hohe Impfquote unter ihnen, die noch deutlich über der Impfquote der Allgemeinbevölkerung liegt", so Meyer.

Quarantäne ab Mittwoch für alle Bundesliga-Klubs

Die am kommenden Mittwoch beginnende Quarantäne für alle Bundesligaklubs hält der Mediziner trotzdem für sinnvoll, um weitere Spielabsagen zu verhindern. "Wenn es keine Kontakte nach außen gibt, kann auch nichts in den abgeschirmten Bereich mit Mannschaft, Trainern und Betreuern hineingetragen werden."

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte die derzeitigen Corona-Regeln für den Saisonendspurt zuletzt noch einmal verschärft und die Quarantäne-Trainingslager ab 12. Mai beschlossen.

Karl-Heinz Rummenigge im Interview im aktuellen sportstudio.

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Rummenigge hofft auf Fans zum Saison-Abschluss

Bayern Münchens Klubchef Heinz Rummenigge spekuliert derweil schon auf den letzten Spieltag am 22. Mai. "Ich hoffe und wünsche mir, dass wir beim letzten Spiel vor einigen Zuschauern spielen dürfen", sagte er im aktuellen sportstudio.

Weil dann unter anderem Trainer Hansi Flick verabschiedet wird, wäre der Zeitpunkt laut Rummenigge ideal. "Es wäre toll, wenn ein paar Zuschauer dabei sein dürften, um diesem großartigen Menschen Beifall zu geben."

Hansi Flick strebt nach seiner erfolgreichen Zeit beim FC Bayern nach neuen Aufgaben. Beim DFB ist er als Löw-Nachfolger herzlich willkommen.

Beitragslänge:
9 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.