Sie sind hier:

Am Samstag Gast im sportstudio : Urteil gegen Markus Anfang rechtskräftig

Datum:

Fußballtrainer Markus Anfang hat die Einspruchsfrist gegen seine Geldstrafe wegen eines gefälschten Corona-Impfzertifikats verstreichen lassen. Das Urteil ist damit rechtskräftig.

Werder Trainer Markus Anfang
Ex-Werder-Trainer Markus Anfang
Quelle: dpa

Die Geldstrafe gegen Fußballtrainer Markus Anfang wegen der Verwendung eines gefälschten Impfzertifikats ist rechtskräftig. Der ehemalige Coach des Zweitligisten Werder Bremen ließ die Einspruchsfrist gegen ein entsprechendes Urteil des Amtsgerichts Bremen verstreichen.

Anfang am Samstag Gast im sportstudio

Anfang ist am Samstag zu Gast bei Moderator Sven Voss im aktuellen sportstudio. Es ist der erste TV-Auftritt des 47-Jährigen nach dem Impfpass-Skandal. Die Sendung beginnt um 23:05 Uhr.

Nach Bekanntwerden der Vorwürfe im November vergangenen Jahres hatte Anfang seinen Posten als Werder-Trainer geräumt, mittlerweile trainiert Ole Werner die Norddeutschen. 

Geldstrafe und Sperre

Anfang muss 36.000 Euro bezahlen, er gilt nicht als vorbestraft. Auch der Deutsche Fußball-Bund (DFB) verurteilte den Trainer zu einer Geldstrafe von 20.000 Euro. Zudem ist Anfang rückwirkend zum November 2021 für ein Jahr gesperrt. Ab dem 10. Juni dieses Jahres ist die Sperre bis zum 30. Juni 2023 zur Bewährung ausgesetzt.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.