Sie sind hier:

Lewandowski und Haaland : Bundesliga-Stars für Ballon d'Or nominiert

Datum:

Sie sind die besten Stürmer der Bundesliga - nun dürfen sich Erling Haaland und Robert Lewandowski Chancen bei der Vergabe des prestigeträchtigen Ballon d'Or ausrechnen.

29.09.2021, Bayern, München: Fußball: Champions League, Bayern München - Dynamo Kiew, Gruppenphase, Gruppe E, 2. Spieltag in der Allianz Arena. Münchens Robert Lewandowski jubelt über sein 1:0.
Münchens Robert Lewandowski ist für den Ballon d'Or nominiert
Quelle: dpa/sven hoppe

Weltfußballer Robert Lewandowski vom FC Bayern München darf sich, genau wie Borussia Dortmunds Starstürmer Erling Haaland, Hoffnungen auf den Gewinn des Ballon d'Or machen. Die französische Fachzeitschrift France Football, die die Auszeichnung zum besten Fußballer des Kalenderjahres vergibt, gab am Freitag die in diesem Jahr 30 Nominierten bekannt.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Auch Rekordsieger Lionel Messi (sechs Ballons d'Or) und Superstar Cristiano Ronaldo (fünf) haben es in die engere Auswahl geschafft.

Torjäger Robert Lewandowski wurde nach 41 Treffern in der letzten Saison mit dem «Goldenen Schuh» für den erfolgreichsten Torschützen Europas ausgezeichnet.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Bayern-Torjäger Lewandowski dürfte nach seiner Rekordsaison 2020/21 (41 Bundesligatreffer) zu den Favoriten für die Wahl zählen. Aber auch fünf italienische Europameister, darunter die Innenverteidiger Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci, stehen auf der Liste.

Bundesliga beim Nachwuchs top

Die deutschen Jung-Nationalspieler Jamal Musiala (Bayern München) und Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) gehören zu den zehn Nominierten für die Kopa Trophy, die an den besten Fußballer unter 21 Jahren vergeben wird. Auch Borussia Dortmunds Jude Bellingham und Giovani Reyna dürfen sich Hoffnung auf die Auszeichnung zum besten Nachwuchsspieler machen. Damit stellt die Bundesliga vier Kandidaten – die englische Premier League und Frankreichs Ligue 1 folgen mit je zwei Nominierten.

Auf der ebenfalls zehnköpfigen Kandidatenliste für die Wahl zum besten Torhüter des Jahres ist Manuel Neuer vom FC Bayern vertreten.

Frauen enttäuschen

Für den deutschen Frauenfußball war die Bekanntgabe der Shortlist eine Enttäuschung: Unter den 20 Nominierten finden sich weder Spielerinnen aus Deutschland noch aus der Bundesliga.

Die Sieger und Siegerinnen werden am 29. November in Paris gekürt. Im vergangenen Jahr war die Vergabe wegen der Corona-Pandemie ausgefallen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.