Sie sind hier:

Ausstiegsklausel eine Milliarde - FC Barcelona bindet Pedri mit Rekordvertrag

Datum:

Das spanische Supertalent Pedri bleibt dem FC Barcelona treu. Möchte ein Konkurrent den 18-Jährigen in den nächsten Jahren abwerben, müsste er eine astronomische Ablöse bezahlen.

Barcelonas Pedri im Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern
Barcelonas Pedri wird oft mit dem früheren Barca-Star Andres Iniesta verglichen.
Quelle: Reuters

Der spanische Spitzenklub FC Barcelona hat sich mit seinem Jungstar Pedri auf eine Vertragsverlängerung mit einer historisch hohen Ausstiegsklausel geeinigt.

Wie der Verein bekanntgab, läuft das neue Arbeitspapier des 18-Jährigen bis 2026 und enthält eine Ausstiegsklausel in Höhe von einer Milliarde Euro. Der Vertrag soll am Freitag unterschrieben werden.

Pedri von zahlreichen Top-Klubs umworben

Damit können die finanziell schwer angeschlagenen Katalanen einen der größten Hoffnungsträger des Klubs langfristig binden. Pedri wurde in der vergangenen Saison Stammspieler und spielte für die spanische Nationalmannschaft sowohl die EM als auch bei Olympia.

Der 18-Jährige, der von zahlreichen Topklubs in Europa umworben wurde, gilt als "neuer" Andres Iniesta. Pedri war erst im Sommer 2020 für fünf Millionen Euro von Las Palmas nach Barcelona gewechselt.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Höhere Ausstiegsklausel als Messi

Die Ausstiegsklausel von Lionel Messi hatte einst bei 700 Millionen Euro gelegen. Der Argentinier war im August nach Auslaufen seines Vertrages dann aber ablösefrei zu Paris St. Germain gewechselt, weil Barca sich seinen Superstar schlicht nicht mehr leisten konnte.

Bei Barcelonas Erzrivale Real Madrid soll Torjäger Karim Benzema eine mit der von Pedri vergleichbare Ausstiegsklausel besitzen. Das hatten die Sportzeitungen "AS" und "L'Equipe" im August nach der Vertragsverlängerung des Franzosen bei den Königlichen berichtet.

Barca finanziell und sportlich in der Krise

Barcelona befindet sich derweil nicht nur finanziell, sondern auch sportlich in der Krise. In der Tabelle der Primera Division belegt die Mannschaft des umstrittenen Trainers Ronald Koeman nur den neunten Platz. In der Champions League setzte es für die Katalanen zu Beginn zwei Niederlagen, darunter ein 0:3 gegen den FC Bayern.

Fußball Champions League 2021/22

Ergebnisse, Tabellen, Spielplan - Alles Wichtige zur Königsklasse 

Champions League in Zahlen: Ergebnisse, Tabelle, Spielplan

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.