Sie sind hier:

18. Spieltag in der Bundesliga - Bochum vermiest Wolfsburg den Rückrundenstart

Datum:

Der VfL Wolfsburg macht da weiter, wo er aufgehört hat: Zum Rückrundenstart in der Bundesliga verlieren die Wölfe in Bochum mit 0:1, die sechste Niederlage in Folge in der Liga.

 VfL Bochum - VfL Wolfsburg; 09.01.2022 Jubel zum 1:0 durch Milos Pantovic (VfL Bochum, 27) Pantovic feiert seinen Treffer
Pantovic bejubelt seinen Treffer zum 1:0
Quelle: IMAGO

Neues Jahr, alte Probleme - der VfL Wolfsburg hat seine Talfahrt auch zum Start in die Rückrunde fortgesetzt. Beim 0:1 (0:0) in Bochum musste das Team von Trainer Florian Kohfeldt die bereits sechste Bundesliga-Niederlage in Serie hinnehmen und liegt damit nur noch zwei Punkte vom Relegationsrang 16 entfernt.

Im leeren Ruhrstadion bescherte der Bochumer Torschütze Milos Pantovic (65. Minute) dem einstigen Champions-League-Teilnehmer aus Wolfsburg einen Vereins-Negativrekord. Die bisherige Marke aus dem Jahr 2004 lag bei fünf Niederlagen nacheinander.

Wir hatten uns viel mehr vorgenommen. Wir haben in einigen Situationen die falschen Entscheidungen getroffen. Wir müssen hart arbeiten.
Maximilian Arnold bei DAZN

Mit einem deutlichen 4:0 gegen den VfL Wolfsburg verabschiedet sich der FC Bayern in die Winterpause. Spät im Spiel darf zudem Lewandowski über einen weiteren Rekord jubeln.

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Bochum profitiert von Heimstärke

Dagegen profitierten die Gastgeber auch ohne die Unterstützung ihrer Fans von ihrer Heimstärke. Dank des bereits fünften Erfolges im eigenen Stadion kletterte der Aufsteiger auf Rang elf.

Trotz der guten Vorsätze der Wolfsburger, es besser zu machen als am Ende der Hinrunde, erwischte der VfL Bochum den besseren Start. Nur die beherzte Rettungsaktion von John Anthony Brooks bei einem Schuss von Takuma Asano (3.) verhinderte den frühen Rückstand der Norddeutschen.

Behäbiger Beginn auf beiden Seiten

Das Team von Bochums Fußball-Lehrer Thomas Reis, der von 2016 bis 2019 U19-Coach bei den "Wölfen" war, blieb auch in den folgenden Minuten mit viel Laufarbeit und beherzter Zweikampfführung am Drücker. Wirklich zwingende Chancen erspielte sich der Revierklub dabei jedoch zunächst nicht mehr. Erst bei einem Schuss von Danilo Soares von der Strafraumgrenze in der 21. Minute war wieder Torgefahr erkennbar.

Die Wolfsburger benötigten noch länger, um auch im Spiel nach vorn Akzente zu setzen. Erstmals vielversprechend näherten sie sich dem gegnerischen Tor in der 26. Minute an, als der leicht abgefälschte Fernschuss von Ridle Baku nur knapp vorbeiging. Zur Steigerung des bis dahin bescheidenen Unterhaltungswertes der Partie trug das jedoch auch nicht bei.

Union Berlin zeigt nach der Pleite von Fürth eine starke Reaktion, der VfL Bochum muss zum Abschluss einer guten Vorrunde die zweite Niederlage in Folge verkraften.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Lange keine zwingenden Chancen

Ähnlich trist ging es bis zur Pause weiter. Beide Teams leisteten sich zu viele Fehlpässe, scheuten das Risiko und blieben im Angriff bedenklich harmlos.

Auch nach Wiederanpfiff erwischten die Bochumer den besseren Start und verpassten bei einem zu schwachen Kopfball von Anthony Losilla (48.) in die Arme von Keeper Koen Casteels das mögliche 1:0. Nur fünf Minuten später näherten sich auch die Wolfsburger bei einem Volleyschuss von Baku einem Treffer an.

Wolfsburg am Ende zu harmlos

Wir haben gut zusammengearbeitet und waren defensiv sehr stabil.
Anthony Losilla zum Erfolg der Bochumer

Immerhin erhöhten nun beide Bundesliga-Teams das Tempo. Das machte sich für die Bochumer schnell bezahlt. Nach Flanke von Gerrit Holtmann war Milos Pantovic per Kopf zu Stelle und brachte den Revierklub aus kurzer Distanz in Führung. Wolfsburg drängte danach auf den Ausgleich, blieb dabei aber ohne Erfolg.

Der Ball der Saison 2021/22 in Nahaufnahme

Bundesliga in Zahlen - Der 18. Spieltag im Liveticker 

Alle Spiele, Tore und die Tabelle

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.