Sie sind hier:

Fußball | Bundesliga - Leverkusen gewinnt Topspiel gegen Dortmund

Datum:

Bayer Leverkusen beendet gegen Borussia Dortmund seinen jüngsten Durchhänger in der Bundesliga und gewinnt das Topspiel verdient mit 2:1 (1:0).

Leverkusens Moussa Diaby bejubelt sein Tor zum 1:0.
Moussa Diaby brachte Bayer Leverkusen mit 1:0 in Führung.
Quelle: DPA

Bayer Leverkusen hat dank des überragenden Moussa Diaby und seines Jungstars Florian Wirtz seine "Mini-Krise" beendet und bleibt dem Hinrunden-Meister Bayern München auf den Fersen. Bayer bezwang Borussia Dortmund im Verfolgerduell verdient mit 2:1 (1:0) und feierte nach vier sieglosen Bundesligaspielen das ersehnte Erfolgserlebnis.

Nächster Rückschlag für Borussia Dortmund

Vizemeister Dortmund droht dagegen schon zur Saisonhalbzeit der Abschied aus dem Meisterrennen. Der Rückstand auf den FC Bayern, der an diesem Mittwoch in Augsburg spielt, könnte dann schon auf zehn Punkte anwachsen.

"In 17 Spielen kann viel passieren, aber wir sind weit entfernt momentan", sagte der Dortmunder Julian Brandt bei Sky. Kapitän Marco Reus sagte: "Wir haben Leverkusen viele offene Räume gegeben, viele Kontermöglichkeiten."

Ein enttäuschender Abend für uns.
Marco Reus

Nach dem zwischenzeitlichen 1:1 sei aber sein Team "am Drücker" gewesen. "Dann musst du versuchen, das Spiel zu killen und in Führung zu gehen. Das haben wir nicht geschafft."

Leverkusen hätte höher führen müssen

In einem munteren Spiel trafen Moussa Diaby (14.) und Ausnahmetalent Florian Wirtz (80.) für starke Gastgeber, die aus den vier Spielen zuvor nur einen Punkt mitgenommen hatten. Der frühere Leverkusener Julian Brandt (67.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Leverkusen bestimmte vor allem im ersten Durchgang gegen unkreative Gäste klar die Partie und hätte angetrieben von Ausnahmetalent Wirtz früh höher führen müssen. BVB-Keeper Roman Bürki parierte glänzend gegen den nicht zu bremsenden Diaby und Lucas Alario.

Erstes Ligator für Brandt seit einem Jahr

Der BVB wurde erst im Verlauf der zweiten Halbzeit besser. Beim Ausgleich erzielte Brandt sein erstes Bundesliga-Tor seit fast genau einem Jahr (18. Januar 2020). Im Anschluss drückte die Borussia sogar kurz auf den zweiten Treffer - doch dann kam Wirtz mit seinem starken Schuss zur erneuten Bayer-Führung.

Fußball Bundesliga - Typical Liveticker

Fußball-Bundesliga - Ticker, Tore und die Tabelle 

Liveticker, Tabelle und Statistiken zur Fußball-Bundesliga

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.