Sie sind hier:

Fußball-Bundesliga 2020/21 - Bayern eröffnet nun doch die Saison

Datum:

Bayern München wird nun doch die neue Saison der Fußball-Bundesliga eröffnen. Wegen des Einzugs ins Champions-League-Finale war zwischenzeitlich ein anderes Szenario angedacht.

Der offizielle Ball Derbystar der Bundesligasaison 2020/2021
Der offizielle Ball Derbystar der Bundesligasaison 2020/2021
Quelle: dfl

Trotz des Einzugs ins Champions-League-Finale (Sonntag, live im ZDF) wird Bayern München nun doch auch den Bundesliga-Saisonauftakt bestreiten. Das geht aus einer Mitteilung der Deutschen Fußball Liga (DFL) vom Freitag hervor.

Gegner der Münchner ist am 18. September (20.30 Uhr) Schalke 04. Das Spiel überträgt das ZDF live.

Zwischenzeitlich war angedacht, den Bayern bei einem Champions-League-Finaleinzug eine längere Vorbereitungszeit zu ermöglichen. Der Verein habe aber sein Anliegen erklärt, den Auftakt der Bundesliga-Spielzeit traditionell bestreiten zu wollen, hieß es in der DFL-Mitteilung. Als Alternative hätte die Saison mit der Partie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach begonnen. Diese Begegnung ist nun als Topspiel am Samstagabend (18.30 Uhr) terminiert.

Die finalen Spiel-Ansetzungen der ersten acht Spieltage gibt's hier.

Festgelegt wurde darüber hinaus die Anstoßzeit des Supercup 2020: Die Begegnung zwischen FC Bayern und Vizemeister Dortmund in der Allianz Arena in München wird am 30. September um 20:30 beginnen.

Tippcenter

Fußball - Bundesliga - aktuelles sportstudio: der Bundesliga-Tipp 

Die Spiele der Fußball-Bundesliga tippen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.