Sie sind hier:

Fußball-Bundesliga - Eintracht Frankfurt - die Oldies der Liga

Datum:

Keine Mannschaft der Bundesliga ist im Schnitt älter als Eintracht Frankfurt. Reicht der Faktor Erfahrung am Samstag gegen das junge Spitzenteam von RB Leipzig?

Bundesliga - Eintracht Frankfurt v Werder Bremen
Makoto Hasebe von Eintracht Frankfurt ist der aktuell älteste Feldspieler der Fußball-Bundesliga.
Quelle: reuters

Noch ist keiner der Aktiven bei Eintracht Frankfurt in Ehren ergraut. Auch der bald 37-jährige Makoto Hasebe, nach dem Karriereende von Werder Bremens Sturmlegende Claudio Pizarro in dieser Saison als Alterspräsident der Bundesliga unterwegs, hat noch volles, dunkles Haar.

Gleichwohl ist unübersehbar, dass etliche Stammspieler des hessischen Bundesligisten bereits in die Jahre gekommen sind. Die Frankfurter Fußballer, die am Samstagabend zum Topspiel gegen RB Leipzig (18.30 Uhr/ ab 23 Uhr Ausschnitte im ZDF-Sportstudio) antreten, sind ligaweit die Ältesten.

Frankfurt hat den ältesten Kader

Die Hälfte des Stammpersonals besteht aus Ü30-Profis: Neben Hasebe als zentrale Figur der Dreier-Abwehrkette sind da noch Kapitän David Abraham (34), Angreifer Bas Dost (31), Defensivallrounder Stefan Ilsanker (31), Torwart Kevin Trapp (30) und Abräumer Sebastian Rode (30). Zum Saisonauftakt gegen Arminia Bielefeld schickte Trainer Adi Hütter eine im Schnitt 29,5 Jahre alte Startelf aufs Feld.

Mit einem Durchschnittsalter von 28,3 Jahre beschäftigt die Eintracht die älteste Mannschaft. Zum Vergleich: Gegner Leipzig kommt auf 24,9 Jahre, nur Aufsteiger VfB Stuttgart (24,6) bietet ein noch jüngeres Team auf. In den fünf europäischen Topligen sind überhaupt nur drei Erstligisten mit älteren Teams am Start: Der FC Cadiz und SD Huesca aus Spanien und Parma Calcio in Italien.

Trotzdem ist die Eintracht nicht abgeklärt genug

Eigentlich sollte der Faktor Erfahrung ja dazu führen, dass es nicht an Abgezocktheit fehlt. Aber gerade das wurde der Eintracht zuletzt häufiger zum Vorwurf gemacht, weil die Leistungen bei den Punkteteilungen gegen den 1. FC Köln (1:1), Werder Bremen (1:1) oder zuletzt den VfB Stuttgart (2:2) reichlich schwankend waren. Eigentlich dürfte das gestandenen Spieler nicht passieren. Nach sieben Spieltagen deutet mehr darauf hin, dass Frankfurt im grauen Mittelfeld landet als die Europapokalplätze anzugreifen.

Sport | das aktuelle sportstudio -
Rosen: "Mannschaft ist in richtiger Blase"
 

TSG-Sportdirektor Alexander Rosen sieht Klubfußball gut gegen Pandemie gerüstet.

Videolänge
16 min

Auffällig, dass die Eintracht zuletzt immer dann in Schwung kam, wenn der im Verein ausgebildete Aymen Barkok (22) oder der vom SSC Neapel gratis geliehene Amin Younes (27) kamen. Doch der Dribbler Younes steht nach einem positiven Corona-Test gegen Leipzig nicht zur Verfügung.

Frankfurt hat Weg des Ausbildungsvereins verlassen

Generell würde Hütter sehr gerne jüngere Spieler entwickeln und einbauen, so wie ihm das beispielsweise ja bei Luka Jovic und Sebastien Haller gelungen ist, die ihrer Karriere in Frankfurt in jungen Jahren den entscheidenden Schub gaben – und der Eintracht Rekordeinnahmen im Sommer 2019 bescherten. Die Eintracht galt in jener Zeit als gehobener Ausbildungsverein für internationale Talente aller Couleur.

Doch diesen Weg hat Sportvorstand Fredi Bobic zuletzt in Absprache mit Hütter verlassen. Die vergangenen Winter getätigte Verpflichtung von Ilsanker - Hütters Lieblingsspieler aus gemeinsamen Salzburger Zeiten, der in Leipzig aber kaum mehr Spielanteile hatte - war ein weiterer Fingerzeig, dass gestandene Profis das Niveau heben sollten. Doch der Plan geht nur bedingt auf.

Wenig Nachschub aus dem Nachwuchs

Zudem ist die Eintracht durch die von der Pandemie verursachten wirtschaftlichen Einbrüche mehr denn je darauf angewiesen, wieder Werte zu schaffen; also junge Spieler zu entwickeln, um sie später gewinnbringend zu verkaufen. Auf einer Position wird schon nach der Winterpause eine Verjüngung herbeigeführt: weil Anführer Abraham aus privaten Gründen früher nach Argentinien zurückkehrt. Sowohl der Franzose Evan Ndicka als auch der Brasilianer Tuta könnten das Abraham-Erbe antreten. Beide sind erst 21.

Fußball Bundesliga - Typical Liveticker

Ergebnisse und Tabelle -
Bundesliga im Liveticker
 

Liveticker, Tabelle und Statistiken zur Fußball-Bundesliga

Die Youngsters gelten als talentierte Verteidiger, sitzen aber meist auf der Bank. Ansonsten kommt vor allem aus dem eigenen Nachwuchs bei Eintracht Frankfurt zu wenig Qualität nach, die Bundesliga-Ansprüchen genügen würde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.