Sie sind hier:

Fußball-Bundesliga - Fredi Bobic, der begehrte Macher

Datum:

Den Sportvorstand von Eintracht Frankfurt zieht es offenbar weg, um bei Hertha BSC ein neues Projekt anzufangen. Fredi Bobic interpretiert die Managerrolle wie ein Projektleiter.

Fredi Bobic
Vor einem Wechsel zu Hertha BSC: Fredi Bobic
Quelle: dpa

Gewöhnlich pflegt Fredi Bobic ein Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt auf den Businessplätzen zu verfolgen. Das Rampenlicht soll den Protagonisten auf dem Rasen gehören. Doch zum Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (Samstag, 15:30 Uhr) wird der Sportvorstand gar nicht verhindern können, dass sich die Objektive der Fotografen auch auf ihn richten. Offenbar hat der Architekt des Aufschwungs seinen Abschiedswunsch hinterlegt, um demnächst bei Hertha BSC anzuheuern.

Unruhe zur Unzeit

Die Unruhe kommt für den Traditionsverein zur Unzeit. Eintracht-Präsident Peter Fischer betonte erst vergangene Woche, auf Vertragstreue "großen Wert" zu legen. Der Verweis auf das bis 2023 ausgelegte Arbeitspapier des Frontmannes war mehr als eine moralische Ermahnung, denn Frankfurt will den 49-Jährigen nicht ohne eine Entschädigung ziehen lassen.

Mit rund 374 Millionen Euro ist Lars Windhorst bei Hertha BSC engagiert. Ein Verein im Spannungsverhältnis zwischen Kommerz, Fans, Tradition und Individualinteressen.

Beitragslänge:
29 min
Datum:

Wenn der Hauptstadtklub mit den üppigen Millionenspritzen des Investors Lars Windhorst den zweimaligen "Manager des Jahres" abwirbt, dann soll wenigstens ein bisschen was für die Hessen herausspringen.

Als Nachfolger ist Christoph Spycher im Gespräch

Der 37-fache Nationalspieler bringt alles mit, was es für einen guten Macher braucht: sportliches Knowhow, immense Neugier (er hat einst ein Praktikum bei der Deutschen Fußball-Liga gemacht) und ein riesiges Netzwerk. Erleichtert ist die Eintracht, dass sich Trainer Adi Hütter wenigstens klar zum Klub bekannt hat.

Zudem wird Chefscout Ben Manga mit mehr Kompetenzen betraut, weil Sportdirektor Bruno Hübner am Saisonende aufhört. Den Posten des Sportvorstands könnte Christoph Spycher, der ehemalige Eintracht-Kapitän, übernehmen, der als Manager bei Young Boys Bern bis 2018 bestens mit Hütter harmonierte. Aber das sind alles noch Planspiele.

Eintracht hat Bobic viel zu verdanken - und umgekehrt

Hinter den Kulissen geht es darum, dass alle Seiten halbwegs unbeschadet aus der spektakulären Rochade herauskommen. Denn nicht nur die Eintracht hat Bobic viel zu verdanken - umgekehrt gilt das auch.

Die Frankfurter am jubeln

Fußball | Bundesliga - Eintracht Frankfurt siegt auch gegen Bayern 

Eintracht Frankfurt marschiert in der Fußball-Bundesliga weiter Richtung Champions-League-Platz. Im Topspiel gegen Bayern München feierten die Hessen einen 2:1 (2:0)-Sieg.

Nach seiner Freistellung im September 2014 bei seinem Heimatverein VfB Stuttgart verging einige Zeit, ehe sich der polyvalente Machertyp 2016 überzeugen ließ, in Frankfurt die Nachfolge des langjährigen Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen anzutreten. Die Eintracht schrammte damals erst in der Relegation am Abstieg vorbei.

Reihenweise Volltreffer auf dem Transfermarkt

Obwohl Bobic in seiner ersten Transferperiode gerade mal 2,8 Millionen Euro zur Verfügung standen, gelangen ihm reihenweise Volltreffer. Die Personalpolitik trug schnell Früchte: Pokalfinale 2017, Pokalsieg 2018, zwei Europa-League-Teilnahmen mit dem Halbfinaleinzug 2019.

Danach ging das als Büffelherde bekannte Sturmtrio mit Luka Jovic, Sebastian Haller und Ante Rebic für mehr als 100 Millionen Euro Ablöse. Nach einem schwierigen Übergangsjahr mitsamt Corona-Beeinträchtigungen klopft jetzt ein schlafkräftiger Kader erstmals in der Vereinsgeschichte an die Tür zur Champions League.

Bobic sah sich als Projektleiter auf Zeit

Warum sucht Bobic in dieser Hochphase eine neue Herausforderung? Das fragen sich nicht nur die Fans in Frankfurt. Aber von Beginn hat sich der Baumeister nur als Projektleiter auf Zeit betrachtet. Er hat sich in der Mainmetropole nie eine Wohnung genommen, sondern in einem Hotel in Sachsenhausen gelebt. Eine Rolle spielt beim avisierten Umzug spielt auch die Familie: Ehefrau Britta lebt in Berlin, die beiden Töchter Celine und Tyra sind erwachsen.

Bobic trug von 2003 bis 2005 bereits als Spieler das Hertha-Dress. Ihn scheint die Aufgabe zu reizen, den trotz der üppigen Finanzausstattung dauerkriselnden "Big City Club" nun als Manager zu einem Leuchtturm der Liga zu entwickeln. Den inzwischen als Vorstandsboss fungierenden Carsten Schmidt, ehemaliger Sky-Manager, kennt Bobic aus seiner Zeit als Fernsehexperte noch gut. Irgendwann in den nächsten Wochen könnte vor laufenden Kameras der Handschlag erfolgen.

Erling Braut Haaland (BvB) und Robin Knoche (Union) am 21.04.2021

30. Spieltag im Liveticker - Siege für Wolfsburg und Dortmund 

Liveticker, Tabelle und Statistiken zur Fußball-Bundesliga

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.