ZDFheute

Die Hürden der Saison-Fortsetzung

Sie sind hier:

Fußball-Bundesliga - Die Hürden der Saison-Fortsetzung

Datum:

Die Deutsche Fußball Liga feilt an ihrem Masterplan für eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Mai. Doch es gibt noch zahlreiche Hürden und offene Fragen.

Bundesliga-Logo auf einem Trikot
Mit Geisterspielen soll es Anfang Mai wieder losgehen.
Quelle: dpa

Die Bundesliga-Vereine trainieren wieder in Kleinstgruppen - und im Mai soll es dann ohne Zuschauer weitergehen: Während in vielen anderen Sportarten weiter verschoben und abgesagt wird, feilt die Deutsche Fußball Liga (DFL) an ihrem Masterplan für die Fortsetzung der Bundesliga-Saison.

Liga-Boss Christian Seifert hatte in den Tagen vor dem ungewöhnlichen, fußballlosen Osterfest deutlich gemacht, dass DFL und Vereine bereit und gewappnet sein werden für den wochenlangen Ausnahmezustand, der derzeit trotz Corona-Krise noch immer eine Beendigung der Liga-Saison bis 30. Juni und ohne Zuschauer in den Stadien vorsieht.

Es wird nicht der Fall sein, dass auch nur eine Ärztin, ein Arzt, eine Krankenschwester oder ein Krankenpfleger, die für das System wirklich relevant sind, nicht getestet werden kann, weil Fußballspieler getestet werden müssen.
Christian Seifert in der "New York Times"

Für die neun verbleibenden Spieltage, die in den beiden Bundesligen für den Erhalt der für manche überlebenswichtigen letzten Rate an TV-Geldern noch zu absolvieren sind, werden zahlreiche Tests für die Profis nötig sein, um das Risiko von neuen Infektionsketten im wöchentlichen Spielbetrieb minimieren zu können.

Zweifel aus der Politik

Aus der Politik gibt es nicht nur erste Stimmen, die einen schnellen Neustart des Spielbetriebs herbeisehnen, sondern auch Zweifel. SPD-Politiker Karl Lauterbach sagte dem "Spiegel": "Fußball wäre theoretisch nur denkbar, wenn die Spieler ein paar Tage vor dem Spiel getestet und dann bis zum Spielbeginn isoliert würden, damit sie sich nicht gegenseitig infizieren. Hat sich ein Spieler angesteckt, müssen er und alle Mannschaftskollegen in Quarantäne."

Das bedeutet nicht nur erhöhte Test-Kapazitäten für das Millionenbusiness Fußball, sondern auch monatelange Einschränkungen und strikte Maßnahmen für die Profis, um eine Beendigung der Saison zu ermöglichen.

Ein Restart mit Fragezeichen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.