Sie sind hier:

Fußball - Bundesliga : Dortmund patzt bei Hertha BSC

Datum:

Borussia Dortmund hat den nächsten Rückschlag kassiert. Bei Hertha BSC unterlagen die Westfalen mit 2:3 und gehen mit neun Punkten Rückstand auf den FC Bayern in die Winterpause.

Dortmunds Donyyell Malen.
Donyyell Malen kann es nicht fassen: Dortmund verliert bei Hertha BSC.
Quelle: imago

Borussia Dortmund läuft in der Fußball-Bundesliga den eigenen Ansprüchen weiter hinterher. Zum Abschluss der Hinrunde unterlag der BVB auswärts bei Hertha BSC mit 2:3 (1:0) und geht zwar als Tabellenzweiter, aber mit satten neun Punkten Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern München in die Winterpause. Für die Berliner wiederum ist der Sieg ein wichtiger Erfolg im Kampf gegen den Abstieg.

Bundesliga-Logo

Sport - Bundesliga 

Alle Spiele, alle Tore der Bundesliga und ausgewählter Spiele der 2. Bundesliga.

Dabei hatte es für Dortmund zunächst gut ausgesehen: Julian Brandt (31.) brachte die Borussen nach einer halben Stunde in Front. Nach dem Seitenwechsel aber verfiel der BVB in alte, allzu passive Muster und ließ den Gegner gewähren. Die Folge: Innerhalb von 18 Minuten schossen Ishak Belfodil (51.) und Marco Richter (57./69.) eine 3:1-Führung für die Berliner heraus. Steffen Tigges gelang noch der Anschlusstreffer für Dortmund (83.), zu mehr reichte es für die Borussen aber nicht.

Hertha BSC schockt Borussia Dortmund

Der BVB musste kurzfristig auf Mats Hummels und Gregor Kobel verzichten. Der Abwehrchef und der Torhüter waren erkältet. Bei der Hertha wurden in Suat Serdar und Stevan Jovetic zwei Schlüsselspieler nicht rechtzeitig fit. Die Berliner versteckten sich allerdings nicht.

BVB-Trainer Marco Rose nach dem Spiel Hertha BSC gegen Borussia Dortmund im sportstudio-Interview mit Thomas Skulski.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Hertha hielt in den ersten Minuten nicht nur defensiv dagegen, sondern suchte aktiv den Weg nach vorn. Der Außenseiter kam so zur ersten großen Chance des Spiels. Jurgen Ekkelenkamp (6.) scheiterte aus knapp zehn Metern am gut reagierenden Kobel-Vertreter Marwin Hitz.

Reus lässt gute Chancen liegen

Die Begegnung nahm Fahrt auf, denn Dortmund antwortete mit Offensivdrang. Vor allem über die rechte Seite boten sich dem BVB Räume. Thomas Meunier nutzte sie. Gleich zweimal fand der Belgier mit feinen Zuspielen Marco Reus im Strafraum, beide Male vergab der BVB-Kapitän leichtfertig (11./13.).

Borussia Dortmund verliert auf der Zielgeraden des Fußball-Jahres den Anschluss an Spitzenreiter Bayern München. Beim 2:3 in Berlin bricht die Rose-Elf in der zweiten Hälfte ein.

Beitragslänge:
10 min
Datum:

Die Fahrlässigkeit rächte sich fast umgehend. Ekkelenkamp (15.) trat aus fünf Metern freistehend über den Ball. Nur eine Minute später lag dieser im Dortmunder Tor, Myziane Maolida hatte getroffen. Da Dortmunds Axel Witsel vom im Abseits stehenden Belfodil behindert wurde, erkannte Schiedsrichter Marco Fritz den Treffer nach Ansicht der Videobilder ab.

Dortmunder Führung aus dem Nichts

Nach dem turbulenten Auftakt mit Chancenwucher auf beiden Seiten flachte das Spiel ab. Die Dortmunder Führung fiel aus dem Nichts. Nach einem missglückten Klärungsversuch von Maximilian Mittelstädt landete der Ball bei Brandt. Nach dem Seitenwechsel ließ sich Dortmund überrumpeln. Belfodil und Richter wurden bei ihren Toren nicht entscheidend gestört.

Die Stimmen zum Spiel Hertha BSC - Borussia Dortmund.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der unauffällige BVB-Star Erling Haaland quittierte die Gegentreffer mit genervtem Blick. Dortmund blieb im Spiel, den Gästen boten sich weitere Möglichkeiten. Die Berliner nutzten ihre besser.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.