Sie sind hier:

Fußball | Bundesliga - Eigentor kostet Mainz 05 den Sieg

Datum:

Mainz 05 und Schalke 04 warten auch nach dem 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga auf den ersten Sieg. Das Kellerduell endete 2:2.

Mainzs Moussa Niakhate (L) und Schalkes Goncalo Paciencia (R)
Mainzs Moussa Niakhate (l.) gegen Schalkes Goncalo Paciencia
Quelle: EPA

Für Mainz 05 ist es immerhin der erste Punkt in dieser Saison. Schalke ist nun schon seit 23 Bundesligaspielen ohne Sieg.

Elfmeter bringt Schalke auf die Palme

Daniel Brosinski hatte die Mainzer mit einem Elfmeter in der sechsten Minute in Führung geschossen. Dem Schalker Mark Uth gelang eine halbe Stunde später der Ausgleich, ehe Jean-Philippe Mateta mit einem weiteren Elfmeter antwortete (45. + 2).

Münchens David Alaba (M) feiert mit Teamkameraden den Ausgleich zum 1:1, beim Spiel gegen Borussia Dortmund am 07.11.2020.

Fußball | Bundesliga -
Bayern gewinnt Top-Spiel gegen BVB
 

Bayern München heißt der Sieger des deutschen Clasico. Der Bundesliga-Tabellenführer siegte bei seinem Verfolger Borussia Dortmund mit 3:2 (1:1).

Die Elfmeter-Entscheidungen brachten Schalke-Sportvorstand Jochen Schneider auf die Palme. "Ich fühle mich schlecht behandelt. Es reicht irgendwann einmal", sagte er: "Ich weiß nicht, was da in Köln los ist. Ich erwarte mehr Aufmerksamkeit in Köln", wetterte Schneider.

St. Juste der Pechvogel bei Mainz

Den Ausgleich hatten die Schalker dem Gegner zu verdanken: 05-Keeper Robin Zentner lenkte bei einer Hereingabe den Ball ans Knie von Jerry St. Juste, der dann mit einem Eigentor in die Spielstatistik einging (82. Minute).

Tennis -
aktuelles sportstudio mit BVB - Bayern
 

Zwei Grand-Slam-Titel hat das Tennis-Doppel Andreas Mies/Kevin Krawietz schon, nun soll’s in der Weltrangliste aufwärts gehen: Von Platz 18 aus am liebsten ganz nach oben, so Mies.

Videolänge
26 min

Schalke überlegen

War das Schalker Spiel zunächst von vielen Ungenauigkeiten geprägt, fanden dann immer mehr Angriffe den Weg vor das Tor. Mal war aber bei den Abschlüssen ein Mainzer Bein im Weg, mal scheiterten die Königsblauen am Unvermögen - so wie etwa Uth (22.), der aus kurzer Distanz ein Luftloch schlug.

Mainz beschränkte sich vornehmlich aufs Kontern. Kurz vor dem Pausenpfiff hatten die 05er gar das 3:1 auf dem Fuß, doch Schalkes Keeper Frederik Rönnow rettete gegen Mateta (45.+4).

Mainz mit gefährlichen Kontern

Schalke kam mit viel Wut im Bauch aus der Kabine und bestimmte weiter das Spiel. In der 50. Minute jubelten die Gäste schon über den vermeintlichen Ausgleich, doch Ozan Kabak hatte den Ball zuvor mit der Hand gespielt. Wenig später hielt Rönnow sein Team mit einer weiteren glänzenden Parade gegen Burkardt (56.) im Spiel.

Schalke rannte immer wieder an. Mainz blieb aber jederzeit gefährlich, Mateta vergab bei einem Konter in der 78.Minute die Vorentscheidung. Stattdessen unterlief St. Juste das unglückliche Eigentor.

Latza trauert Chancen nach

Danny Latza, Kapitän des FSV Mainz, ärgerte sich über "die guten Chancen, das dritte Tor zu machen. Das haben wir aber nicht. Dass wir so ärgerlich den Ausgleich bekommen, ist natürlich bitter. Wir hatten uns viel vorgenommen und wollten gewinnen. Beiden Mannschaften bringt der Punkt eigentlich nicht so viel."

Nach der schlechtesten Rückrunde der Bundesligageschichte steckt Schalke 04 sportlich wie finanziell in der Bredouille. In der kommenden Saison geht's ums Überleben.

Beitragslänge:
25 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.