Sie sind hier:

Bundesliga - 14. Spieltag - RB Leipzig trennt sich von Trainer Marsch

Datum:

Nach dem 1:2 bei Union Berlin zieht RB Leipzig die Reißleine und trennt sich am 14. Spieltag von Trainer Jesse Marsch.

Baden-Württemberg, Sinsheim: Fußball: Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig, 12. Spieltag, PreZero Arena. Leipzigs damaliger Trainer Jesse Marsch kommt ins Stadion. Archivbild
Baden-Württemberg, Sinsheim: Fußball: Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim - RB Leipzig, 12. Spieltag, PreZero Arena. Leipzigs damaliger Trainer Jesse Marsch kommt ins Stadion. Archivbild
Quelle: dpa

Jesse Marsch ist nicht mehr Trainer von RB Leipzig. Der sächsische Fußball-Bundesligist zog am Sonntag die Konsequenzen aus der sportlichen Krise des Vize-Meisters und beurlaubte den Amerikaner nach nur gut fünf Monaten im Amt.

Co-Trainer Achim Beierlorzer wird am Dienstag in der Champions League gegen Manchester City auf der Bank sitzen. Einen Marsch-Nachfolger will der Klub zeitnah präsentieren.

Mintzlaff will neuen Impuls setzen

Es ist schade, dass es in dieser Konstellation nicht wie erhofft geklappt hat und dieser Schritt nun notwendig wurde, weil leider die gewünschte Entwicklung und somit auch die notwendigen Ergebnisse für unsere Saisonziele ausgeblieben sind.
Geschäftsführer Oliver Mintzlaff

Aktuell laufe man den eigenen Ansprüchen hinterher und wolle jetzt "mit dieser Entscheidung einen neuen Impuls setzen", so Mintzlaff weiter.

Der 48 Jahre alte Marsch hatte nach seiner Zeit in Salzburg erst im Sommer den Cheftrainerposten in Leipzig angetreten. Als Assistent von Ralf Rangnick war er zuvor 2018/19 bereits in Leipzig gewesen. Zuletzt hatte er wegen einer Corona-Infektion drei Spiele nicht an der Seitenlinie stehen können, das Team aber aus der Quarantäne virtuell betreut.

Niederlagenserie gab den Ausschlag

Der Nachfolger des zum FC Bayern München abgewanderten Julian Nagelsmann hatte nach dem Klub-Novum von drei Bundesliga-Niederlagen in Serie bei Mintzlaff keinen Kredit mehr. Der Klub-Boss hatte gleich nach dem 1:2 bei Union Berlin eine radikale Analyse der Situation angekündigt.

RB Leipzig - Bayern München 1:4 (0:1)

Beitragslänge:
12 min
Datum:

In 14 Liga-Spielen holte RB unter Marsch nur 18 Punkte. Auswärts gelang kein einziger Sieg. Nach dem Zick-Zack-Kurs der ersten Monate mit durchaus guten Auftritten wie beim 6:0 gegen Hertha BSC hatte die Leistungskurve nach dem Lichtblick beim 5:0 in Brügge zuletzt in der Liga radikal nach unten gezeigt. Das animierte Mintzlaff zum Handeln.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.