Sie sind hier:

26. Bundesliga-Spieltag - Zehn Bayern kanzeln VfB ab

Datum:

In Unterzahl hat der FC Bayern den VfB Stuttgart mit 4:0 (4:0) abgefertigt. Dabei gelang Tormaschine Robert Lewandowski ein Dreierpack.

Münchens Stürmer Robert Lewandowski (2.v.l) bejubwelt das 3:0.
In Unterzahl erzielen die Bayern vier Tore gegen den VfB.
Quelle: dpa/matthias balk

Nach der frühen Roten Karte für Abwehrspieler Alphonso Davies (12. Minute) drehten die Münchner beim 40. Sieg im 50. Bundesligaspiel von Trainer Hansi Flick auf und schlugen durch Lewandowski (17./23./39.) und Serge Gnabry (22.) gnadenlos zu. Lewandowski erhöhte mit dem Dreierpack seine Saisonausbeute am 26. Spieltag auf 35 Treffer.

Müller-Rekord immer greifbarer

Damit übertraf der 32-jährige Pole seine bisherige Bestmarke von 34 Toren aus der vergangenen Spielzeit. Der 40-Tore-Rekord von Gerd Müller aus dem Jahr 1972 ist für Lewandowski ganz nah. Der Weltfußballer hätte sogar noch Tor Nummer 36 erzielen können, ja müssen. Aber nach einer präzisen Vorlage von Benjamin Pavard vergab er freistehend (63.). Der Ball rutschte Lewandowski über den Spann. Er ist halt doch ein Mensch und keine Maschine.

Sport | das aktuelle sportstudio - "Frauenfußball muss professioneller werden" 

Union-Keeper Andreas Luthe erklärt im Gespräch mit Sven Voss, warum er sich für den Frauenfußball und nachhaltige Standards im Profifußball einsetzt.

Videolänge
27 min

Nach 70 Minuten beendete Flick den Arbeitstag von Lewandowski vorzeitig. Der bislang so starke Aufsteiger aus Stuttgart zahlte in der Allianz Arena Lehrgeld. Die Schwaben begannen bei der Jagd nach ihrem 750. Bundesligasieg mit dem 18 Jahre alten Startelf-Debütanten Naouirou Ahamada im Mittelfeld forsch.

VfB zunächst forsch

Die Gäste bestimmten die ersten Minuten. Und nach einem heftigen Tritt von Davies auf den Fuß von Wataru Endo zückte Schiedsrichter Daniel Schlager nach Hinweis des Video-Assistenten und eigener Betrachtung der Szene Rot. Zunächst hatte der Bayern-Verteidiger nur die Gelbe Karte erhalten. In Leipzig wird neben Davies auch Jérôme Boateng (5. Gelbe) gesperrt fehlen.

Kurz danach vergab Sasa Kalajdzic in Überzahl eine große Kopfballchance für die Schwaben. Der Platzverweis wirkte aber eher wie ein Weckruf für die Bayern, die in ihrem 1900. Bundesligaspiel ohne den erkälteten Joshua Kimmich antreten mussten. Flick nannte den Verzicht auf den angeschlagenen Nationalspieler "vernünftiger".

David Alaba, der für Kimmich neben Leon Goretzka ins Mittelfeld vorgerückt war, musste früh die Position von Davies links hinten übernehmen. Innerhalb von sechs Minuten fielen drei Tore und die Partie war entschieden. Gnabry bediente Lewandowski - 1:0. Thomas Müller und Leroy Sané zauberten eine Kombination auf den Rasen, die Gnabry abschloss - 2:0. Und nach Müllers Flanke konnte Lewandowski unbedrängt einköpfen - 3:0.

Konfuse VfB-Abwehr

Die VfB-Abwehr agierte total konfus. Besonders Waldemar Anton stand im Abwehrzentrum völlig neben sich, was Lewandowski bei seinem 4:0 ein weiteres Mal bestrafte. Zum klaren Pausenrückstand kam für die Stuttgarter auch noch eine Verletzung von Wamangituka, der nach einem Zweikampf mit Alaba in die Kabine humpelte. Das sah nicht gut aus.

Auch nach der Pause bemühten sich die Gäste um Ergebniskorrektur und spielten nach vorne - jedoch erfolglos. Die Angriffe der Bayern, oft jetzt als Konter, waren meist gefährlicher. Aber im Abschluss waren sie nicht mehr so konsequent, sonst wäre es ein richtig krachendes Schützenfest geworden.

Der Ball der Saison 2021/22 in Nahaufnahme

Bundesliga in Zahlen - Ticker, Tore, Tabelle 

Alle Spiele, Tore und die Tabelle

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.