ZDFheute

Der nächste Versuch der Borussia

Sie sind hier:

Liga-Gipfel BVB - FC Bayern - Der nächste Versuch der Borussia

Datum:

Schon früh in der Saison kommt es zum Spiel der Spiele - und die immer gleiche Frage: Kann Dortmund die Bayern diesmal, wenn auch nicht vom Thron stoßen, aber immerhin gefährden?

Die Spieler der BVB bejubeln einen Treffer
Bringt Borussia Dortmund den FC Bayern München dieses Jahr ins Wanken?
Quelle: imago

Leider ist es erst der 7. Spieltag. Im Falle eines Heimsiegs im Stadion der Westfalen hätte der BVB drei Punkte Vorsprung und dann wird es vielerorts heißen: Diesmal könnte die Bayern-Meisterserie wackeln. Doch es zählt noch ausschließlich der Augenblick.

Gute Chancen für Dortmunds Resultatspieler

Beste Abwehr gegen besten Sturm, Haaland gegen Lewandowski, furiose aber defensiv anfällige Bayern gegen die zur Zeit pragmatischen Resultatsspieler aus Dortmund. Der Moment könnte tatsächlich für die Borussia sprechen.

Tennis -
Mies: "Arbeiten hart an der Nummer eins"
 

Zwei Grand-Slam-Titel hat das Tennis-Doppel Andreas Mies/Kevin Krawietz schon, nun soll’s in der Weltrangliste aufwärts gehen: Von Platz 18 aus am liebsten ganz nach oben, so Mies.

Videolänge
26 min

Lucien Favre, der nach ein bis zwei schwächeren Spielen stets im starken Wind der Kritik stehende BVB-Trainer, hat die Spielweise seiner Mannschaft den Notwendigkeiten angepasst.Trotz all seiner stürmischen Wunderknaben, ein Markenzeichen von Borussia Dortmund, steht die Stabilität über allem.

Die letzten vier Spiele, inklusive der Champions League, kein Gegentor, diverse Treffer durch Abwehrspieler, nur ein einziger Gegner in der Bundesliga, der gegen Schwarz-Gelb ins Tor traf.

Arbeiten statt Zaubern

Favre lässt inzwischen wenig zaubern, sondern mehr arbeiten. Und trotz dieser Stabilität gibt es vorne einen Erling Haaland, der mit seiner Dynamik, seiner Geschwindigkeit und seiner Kälte vor dem Tor ein Spiel entscheiden kann.

Wird der BVB endlich mal den Mut aufbringen dagegenzuhalten, auch wenn der Gegner FC Bayern München heißt? Wie bekommen sie die Tatsache aus den Köpfen, sechs der letzten sieben Spiele gegen die Bayern verloren zu haben? Da ist Favre gefragt - und er scheint sich ein wenig geändert zu haben. Er kann vielleicht sogar die Mannschaft emotional steuern.

Keine Zeit zum Verschnaufen für den Meister

Auch die Bayern wissen um die Gefahr, die erstmalige Tabellenführung nach dem 1. Spieltag wieder zu verlieren.Trotz aller imposanter Ergebnisse gab es schon bessere Phasen für den Meister, der kaum verschnaufen konnte nach dem Triplegewinn.

Gegen Köln - ohne den geschonten Lewandowski - gerade mal sieben gefährliche Toraktionen, in der Champions League gegen Salzburg lange Zeit Schwierigkeiten, trotz eines am Ende deutlichen 6:2, diverse Unebenheiten in der Abwehr, in deren Zentrum auch ein David Alaba steht; sicherlich nicht unbelastet von der Beziehungskrise zu seinem Klub.

Am Samstagabend stehen sich Borussia Dortmund und der FC Bayern gegenüber. Beide haben großen Respekt voreinander. Die Statements beider Trainer auf den Abschluss-Pressekonerenzen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Zu früh für eindeutige Tendenzen

Dennoch wird dieser 7. Spieltag nicht mehr als ein Stimmungsbarometer für die folgenden Wochen. Selbst wenn der BVB gewinnt: das Einbüßen eines Neun-Punkte-Vorsprungs auf Bayern in der Saison 2018/19 ist noch zu frisch in Erinnerung, um es verdrängen zu können.

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr, am 4. November 2019 übernahm der ehemalige Co-Trainer Hansi Flick das Steuer in München. Sein erstes Bundesligaspiel als Chef fand zuhause gegen den BVB statt. Endstand 4:0 - und der Rest ist Geschichte.

Fußball Bundesliga - Typical Liveticker

Bundesliga | Liveticker -
Bundesliga im Liveticker
 

Liveticker, Tabelle und Statistiken zur Fußball-Bundesliga

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.