Sie sind hier:

Fußball - Champions League - FC Bayern siegt auch ohne Nagelsmann

Datum:

Drei Spiele, drei Siege: Der FC Bayern ist in der Champions League weiter auf Kurs. Die Münchner siegen bei Benfica Lissabon auch in Abwesenheit von Trainer Julian Nagelsmann.

Benfica Lissabon - FC Bayern München 0:4 (0:0)

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Der FC Bayern behält in der Champions-League-Saison weiter seine weiße Weste. Der deutsche Rekordmeister siegte auch in Abwesenheit von Trainer Julian Nagelsmann am 3. Spieltag bei Benfica Lissabon mit 4:0. Kapitän Manuel Neuer zeigte in seinem 100. Champions-League-Spiel eine souveräne Vorstellung.

Im Stadion da Luz trafen Leroy Sane (70./85.) und Robert Lewandowski (82.), zudem unterlief Everton (80.) ein Eigentor. Ein weiterer Treffer von Lewandowski sowie von Thomas Müller waren nach Videobeweis aberkannt worden.

Im Rückspiel gegen die Portugiesen in zwei Wochen kann der FCB schon das Achtelfinale perfekt machen.

UEFA Champions League

Sport - Champions League 

Mittwochs ab 23 Uhr: Alle Spiele, alle Tore der Champions League.

Nagelsmann nicht auf der Bank

Die Bayern mussten kurzfristig ohne Trainer Nagelsmann auskommen. Der 34-Jährige konnte nach Vereinsangaben wegen eines grippalen Infekts nicht auf der Bank sitzen, er fuhr erst gar nicht mit ins Stadion da Luz. Die Aufgaben von Nagelsmann übernahmen seine Assistenten Dino Toppmöller und Xaver Zembrod.

Vom Hotel aus sah Nagelsmann ein lange Zeit hitziges Duell auf Augenhöhe - das erst in der zweiten Halbzeit klar entschieden wurde. Drei Tage nach der 5:1-Torgala in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen machte der FC Bayern zum Auftakt mit Powerfußball weiter. Lewandowski (2./9.) und Sané (5.) vergaben in den ersten zehn Minuten gute Chancen zur frühen Führung.

Den Bayern fehlten in der Folge ein wenig die Durchschlagskraft der Anfangsminuten und die Präzision im Abschluss. Neuer war in der 33. Minute beim einem Schuss von Darwin Nunez zur Stelle. Als die Bayern dann doch endlich jubelten, wurde Lewandowskis Treffer nach Videobeweis zurecht nicht anerkannt (42.). Der Torjäger hatte den Ball mit dem Arm ins Netz gelenkt.

Fußball Champions League 2021/22

Champions League in Zahlen - Gruppen-Finale: Letzter Spieltag 

Champions League in Zahlen: Ergebnisse, Tabelle, Spielplan

Hernandez in der Startelf

Für den angeschlagenen Alphonso Davies verteidigte Lucas Hernández links hinten. Der Franzose, dem in Spanien eine sechsmonatige Haftstrafe droht, weil er eine nach einem handgreiflichen Streit mit seiner späteren Frau verhängte Kontaktsperre missachtet hatte, agierte in der Defensive souverän, zeigte aber etwas weniger Vorwärtsdrang als Davies.

Die zweite Hälfte begann zunächst wie die erste - mit gefährlichen Bayern-Aktionen. Doch auch Müllers vermeintlicher Treffer zählte wegen einer vorherigen Abseitsstellung nach Überprüfung durch den Video-Assistenten nicht (52.).

Sané bricht den Bann

Wenig später hatten es die Bayern wieder Neuer zu verdanken, dass sie nicht in Rückstand gerieten. Diogo Goncalves zwang den Münchner Torhüter zur Parade (55.). Die Partie blieb umkämpft. Benfica-Angreifer Roman Jaremtschuk vergab knapp alleine vor Neuer (68.) - ehe es auf der Gegenseite schließlich klappte für die Bayern. Der agile Sané krönte seine Leistung mit einem sehenswerten Freistoß aus gut 20 Metern. Als bei Benfica schließlich die Kräfte schwanden, erhöhten die Bayern mit weiteren Treffern zum am Ende etwas zu hoch ausgefallenen Sieg.

Mehr Fußball

Stürmertypen Thomas Müller und Miroslav Klose im Vergleich

Sport | sportstudio reportage - Vom Perfektionisten zum Spezialisten 

Miroslav Klose hatte sein Spiel an den Wandel des Fußballs angepasst. Das man auch anders an die Spitze kommen kann, zeigt Thomas Müller mit seinem ganz speziellen Stil.

20.05.2021
von Patrick Lips und Catrin Füller
Videolänge
5 min
Spielmacher im Wandel

Sport | sportstudio reportage - Spielmacher - der Weg der Ausnahmespieler 

Spielmacher wie Diego haben auf der Zehner-Position die Bundesliga verzaubert. Heute spielen Teams zwar meist ohne Zehner, die Zauberer gibt es aber trotzdem.

27.05.2021
von Patrick Lips und Catrin Füller
Videolänge
5 min
Fußball - Sechser im Wandel

Sport | sportstudio reportage - Schaltzentrale zwischen Angriff und Abwehr 

Ob kompromisslose Leader wie Mark van Bommel oder aufopferungsvolle Mittelfeldmotoren wie Christoph Kramer: Defensive Mittelfeldspieler sorgen offensiv und defensiv für Akzente.

02.06.2021
von Patrick Lips und Catrin Füller
Videolänge
5 min
Sendungsteaser SPORTreportage

Sport - Fußball: Dokus & Porträts 

Die Welt des Sports aus neuen Blickwinkeln! Begleiten Sie Sportlerinnen und Sportler hautnah in beeindruckenden Dokumentationen, investigativen Reportagen und authentischen Porträts!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.