Sie sind hier:

Fußball - Champions League - Härtetest für die BVB-Baustelle

Datum:

Borussia Dortmund marschiert, aber die Defensive ist nicht auf Champions-League-Niveau. Gegen die Tormaschine von Ajax Amsterdam könnte das heute, 21 Uhr, zum Problem werden.

Gregor Kobel
Trotz etlicher Glanzparaden musste Dortmunds Torhüter Gregor Kobel schon viel zu häufig in dieser Saison hinter sich greifen.
Quelle: dpa

Dieses Debüt hatte sich Gregor Kobel gerne für später aufgehoben: Beim jüngsten 3:1-Sieg seiner Dortmunder gegen Mainz 05 war der bislang sehr starke BVB-Keeper zum ersten Mal mitschuldig an einem Gegentreffer. Am Ende fiel das Tor nicht ins Gewicht, aber eine weiße Bundesliga-Weste hätte sich die neue Nummer eins sicher eher als Premiere gewünscht - zumal in der Generalprobe für die knifflige Aufgabe in der Königsklasse bei Ajax Amsterdam.

Borussia Dortmund - Mainz 05 3:1

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Offensiv-Power gegen Offensiv-Power

Im Spiel um Platz eins der Gruppe C in der Johan-Cruyff-Arena werden die Westfalen viel stärker gefordert sein als in der Liga oder zum Auftakt der Champions League bei Besiktas Istanbul und gegen Sporting Lissabon. Der holländische Meister hat mindestens so viel Offensivpower wie die Westfalen. 32 Treffer stehen als Spitzenreiter der Eredivisie zu Buche, sieben Mal traf Ajax bereits in der Königsklasse.

Das Team von Trainer Erik ten Hag ist nicht so abhängig von einem Spieler wie der BVB von Erling Haaland, der fast die Hälfte (13/29) aller Dortmunder Tore erzielte. Der frühere Frankfurt-Stürmer Sebastien Haller sticht etwas heraus, aber die Außen Steven Berghuis und Routinier Dusan Tadic sind fast ebenso gefährlich. Das Ajax-Spektakel verteilt sich auf viele Schultern.

Ein Gegentor ist beim BVB immer drin

Dortmund hat einen respektablen Saisonstart hingelegt: Zweiter in der Bundesliga hinter dem FC Bayern, ungeschlagen in der Königsklasse, und im Pokal die zweite Runde klar im Blick. Doch der BVB hat dabei schon 18 Treffer kassiert, allein 14 in der Liga. Die Abwehr bleibt eine Baustelle.

Borussia Dortmund - Sporting Lissabon 1:0 (1:0)

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Einen Rückschlag pro Spiel muss der BVB eigentlich einplanen. Gegen spielstarke Leverkusener setzte es in der Liga sogar drei - genau wie im Supercup gegen München. Einzig im DFB-Pokal bei Drittligist Wehen Wiesbaden und zuhause gegen Sporting blieb Kobels Kasten sauber.

Viele Verletzte und dauernde Improvisation

In der Bundesliga sind Hummels und Co. drauf und dran, schon im fünften Jahr in Folge über 40 Gegentreffer zu schlucken. Defizite bei Standards und Distanzschüssen schleppen die Westfalen seit langem mit, sehr späte Gegentreffer scheinen eine Spezialität dieser Spielzeit zu sein.

UEFA Champions League

Sport - Champions League 

Mittwochs ab 23 Uhr: Alle Spiele, alle Tore der Champions League.

Schon seit Start der Saisonvorbereitung bekommt der BVB seine Verletzungssorgen nicht in den Griff. Trainer Marco Rose war daher nur schwer in der Lage, Automatismen richtig einzutrainieren. Parallel hat der Umstieg auf ein Zwei-Stürmer-System die Statik des Spiels verändert - bis tief ins defensive Mittelfeld sind Auswirkungen spürbar. Ständig muss improvisiert werden. Auch für die anstehenden drei englischen Wochen ist kaum Entlastung zu erwarten.

Nicht die erste Wahl auf den Außen

Wann Außenverteidiger Raphael Guerreiro zurückkommt? Ungewiss. Es schlägt erneut die Stunde von Nico Schulz. Schwarz-Gelb kann von Glück sagen, dass sich im Sommer kein Käufer für den Streichkandidaten fand, sonst wäre der BVB auf der linken Seite blank. Bislang hat Schulz seine Sache als Backup ordentlich gemacht, doch Guerreiros Offensivpower fehlt.

Immerhin: Rechtsverteidiger Thomas Meunier kommt nach seinem schwachen Debütjahr langsam ins Rollen. Der Belgier überzeugte zuletzt mit Ruhe im Rückwärtsgang, riesigem Laufpensum und starken Vorstößen plus drei Assists. Sein Manko: Ballverluste. Gegen Mainz waren es wieder 28.

Routiniers müssen sich durchbeißen

In der Abwehrmitte läuft der BVB auf der Felge. Abwehrchef Mats Hummels spielt seit einiger Zeit mit Schmerzen im Knie und auch Manuel Akanji bräuchte mal eine Pause. Immerhin hat sich nun Emre Can zurückgemeldet. Der Mittelfeld-Allrounder könnte hinten aushelfen, ebenso Axel Witsel.

Als weitere Alternative steht Marin Pongracic bereit. Bislang hat Trainer Rose dem Nationalspieler Kroatiens aber nur 197 Einsatzminuten anvertraut. Vermutlich müssen also erneut die Etablierten auf die Zähne beißen, zumindest beim Showdown in Amsterdam.

Fußball Champions League 2021/22

Champions League in Zahlen - Gruppen-Finale: Letzter Spieltag im Ticker 

Champions League in Zahlen: Ergebnisse, Tabelle, Spielplan

Mehr Fußball

Stürmertypen Thomas Müller und Miroslav Klose im Vergleich

Sport | sportstudio reportage - Vom Perfektionisten zum Spezialisten 

Miroslav Klose hatte sein Spiel an den Wandel des Fußballs angepasst. Das man auch anders an die Spitze kommen kann, zeigt Thomas Müller mit seinem ganz speziellen Stil.

20.05.2021
von Patrick Lips und Catrin Füller
Videolänge
5 min
Spielmacher im Wandel

Sport | sportstudio reportage - Spielmacher - der Weg der Ausnahmespieler 

Spielmacher wie Diego haben auf der Zehner-Position die Bundesliga verzaubert. Heute spielen Teams zwar meist ohne Zehner, die Zauberer gibt es aber trotzdem.

27.05.2021
von Patrick Lips und Catrin Füller
Videolänge
5 min
Fußball - Sechser im Wandel

Sport | sportstudio reportage - Schaltzentrale zwischen Angriff und Abwehr 

Ob kompromisslose Leader wie Mark van Bommel oder aufopferungsvolle Mittelfeldmotoren wie Christoph Kramer: Defensive Mittelfeldspieler sorgen offensiv und defensiv für Akzente.

02.06.2021
von Patrick Lips und Catrin Füller
Videolänge
5 min
Sendungsteaser SPORTreportage

Sport - Fußball: Dokus & Porträts 

Die Welt des Sports aus neuen Blickwinkeln! Begleiten Sie Sportlerinnen und Sportler hautnah in beeindruckenden Dokumentationen, investigativen Reportagen und authentischen Porträts!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.