Sie sind hier:

Fußball | Champions League - Dortmund nach Remis vorzeitig im Achtelfinale

Datum:

Mit einem 1:1 gegen Lazio Rom schafft Borussia Dortmund vorzeitig den Sprung ins Achtelfinale der Champions League. Personell muss der BVB aber einige Rückschläge verkraften.

Dortmunds Giovanni Reyna (r) und Lazios Luis Alberto im Kampf um den Ball
Dortmunds Giovanni Reyna (r) und Lazios Luis Alberto im Kampf um den Ball.
Quelle: dpa

Borussia Dortmund steht vorzeitig im Achtelfinale der Champions League. Nach einem 1:1 (1:0) gegen Lazio Rom ist der deutsche Vizemeister schon vor dem Gruppenfinale nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen. Den Gruppensieg kann der BVB aber erst am kommenden Dienstag bei Zenit St. Petersburg perfekt machen.

Bürki hält das Unentschieden fest

Raphael Guerreiro (44. Minute) brachte den BVB in Führung. Für den Ausgleich der Gäste sorgte der frühere Dortmunder Ciro Immobile mit einem umstrittenen Foulelfmeter (67.). In der Schlussphase vereitelte BVB-Schlussmann Roman Bürki mehrere dicke Chancen der Italiener und hielt somit das Unentschieden fest.

"Wir hatten keinen Zugriff mehr, das darf zuhause nicht passieren", sagte Kapitän Marco Reus bei Sky. "Wir hätten gern mit einem Sieg als Erster die Gruppe beendet." Trainer Lucien Favre erklärte: "Wir sind qualifiziert, Punkt, fertig, das ist das Wichtigste."

Wir standen in der zweiten Halbzeit zu tief und haben uns weit zurückfallen lassen.
BVB-Kapitän Marco Reus

Verletzungssorgen: Erst Haaland, dann Hummels

Zum Ärger über die zweite Halbzeit gesellten sich bei den Dortmundern schon vor dem Spiel Verletzungssorgen, als bekannt wurde, dass Torjäger Erling Haaland aufgrund eines Muskelfaserrisses bis ins neue Jahr ausfällt. Auch Emre Can meldete sich mit Muskelbeschwerden ab.

"Das tut uns sehr weh", sagte Sportdirektor Michael Zorc über den unverzichtbaren Norweger. Haaland hat allein in der Königsklasse viermal getroffen, 17 von 37 BVB-Saisontoren in allen Wettbewerben gingen vor dem Lazio-Spiel auf sein Konto.

Erling Haaland

BVB-Torjäger mit Muskelfaserriss - Fußballjahr für Erling Haaland beendet 

Dieser Ausfall schmerzt Borussia Dortmund sehr. Torjäger Erling Haaland kann aufgrund eines Muskelfaserrisses in diesem Jahr nicht mehr für den BVB auflaufen.

Hummels am Sprunggelenk getroffen

In der Schlussphase der Partie konnte dann auch Abwehrchef Mats Hummels nach einem harten Zweikampf mit Immobile nicht mehr weitermachen. Lazios Stürmer hatte Hummels unabsichtlich am Sprunggelenk erwischt.

Wir hoffen, dass es nur ein dicker Schlag auf den Fuß ist und keine Bänder in Mitleidenschaft gezogen worden sind.
BVB-Sportchef Zorc zur Hummels-Verletzung

Auch wegen der Ausfälle hatte Trainer Favre im Vergleich zum 1:2 am Wochenende in der Bundesliga gegen den 1. FC Köln gleich sieben Veränderungen in der Startelf vorgenommen. Nach einer ersten Halbzeit ohne viele Höhepunkte übernahm Lazio im zweiten Durchgang mehr und mehr die Initiative.

Umstrittener Foulelfmeter für Lazio

Der Borussia mangelte es ohne Haaland an Entlastung. Nach einem Zweikampf des gerade eingewechselten Nico Schulz mit Sergej Milinkovic-Savic entschied der spanische Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz auf einen strittigen Foulelfmeter. Immobile verwandelte sicher zum 1:1-Augleich.

Er springt vorher ab und in mich rein. Für mich ist es kein Elfmeter.
Nico Schulz

Der Angreifer, der in der Saison 2014/15 beim BVB nicht glücklich geworden war, hätte die Partie in der 87. Minute um ein Haar sogar komplett gedreht. Doch Bürki lenkte die Direktabnahme des Italieners mit einer Glanzparade gerade noch um den Pfosten.

CL-Spielball

Champions League | Liveticker - Alle Spiele und Ergebnisse 

Champions League in Zahlen: Ergebnisse, Tabelle, Spielplan

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.