ZDFheute

Bayern feiert Kantersieg gegen Salzburg

Sie sind hier:

Fußball | Champions League - Bayern feiert Kantersieg gegen Salzburg

Datum:

Bayern München hat beim FC Salzburg 6:2 gewonnen und damit den dritten Sieg im dritten Spiel der Gruppe A eingefahren. Die Rekordserie in der Champions League hält an.

FC Salzburg - Bayern München: Corentin Tolisso gegen Salzburgs Andre Ramalho (li.)
Kampfstark: Corentin Tolisso gegen Salzburgs Andre Ramalho (li.)
Quelle: reuters

Die Münchner schenkten Hansi Flick zum Jahrestag als Chefcoach den nächsten 14. Sieg in Folge in der Champions League.

Salzburg geht zunächst in Führung

Mergim Berisha brachte den österreichischen Meister in Führung. Robert Lewandowski glich per Foulelfmeter aus, Rasmus Kristensen unterlief ein Eigentor zum 1:2. Masaya Okugawa schlug für Salzburg zwar noch einmal zurück. Doch in der furiosen Schlussphase sorgten Jerome Boateng, Leroy Sane, erneut Lewandowski und Lucas Hernandez für den letztlich etwas zu deutlichen Bayern-Sieg.

Nach der Unruhe um David Alaba hatte Hansi Flick die passende Antwort seiner Profis gefordert: Die lieferte der Titelverteidiger ohne den positiv auf Corona getesteten Niklas Süle und ohne Leon Goretzka (Wadenprobleme). Zwar offenbarten die Münchner gegen die gefährlichen und frechen Salzburger einige Lücken in der Defensive, zeigten aber vier Tage vor dem Bundesliga-Spitzenspiel am Samstag in Dortmund Moral.

Trauerflor nach Terroranschlag in Wien

Beide Teams traten in Gedenken an die Opfer des Terroranschlags von Wien mit einem Trauerflor an. Vor dem Spiel gab es zudem eine Schweigeminute.

FC Salzburg - FC Bayern: "Unsere Herzen sind in Wien" - Stadionanzeige zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags

Champions League | Salzburg -
Gedenkminute nach Terror: "Bleib stark, Wien"
 

Nach dem Terror-Anschlag von Wien haben FC Salzburg und Bayern München vor dem Champions-League-Spiel den Opfern gedacht. Die Mannschaften spielten mit Trauerflor.

Die starken Salzburger erwischten einen Start nach Maß. Nachdem Boateng einen Schuss von Sekou Koita noch abblocken konnte, verwertete Berisha den Abpraller ins Torwarteck entschlossen. Nach einem Foul von Enock Mwepu an Thomas Müller, verwandelte Lewandowski den Strafstoß eiskalt.

Bayern souveräner Tabellenführer

Im ersten Durchgang war es ein offenes und flottes Spiel, in dem Salzburg die Bayern einige Male ärgern konnte. Immer wieder nutzten die Österreicher Fehler der Münchner im Aufbau aus, um schnell umzuschalten.

Nico Elvedi (3.v.l) von Mönchengladbach feiert mit Breel Embolo (2.v.l), Marcus Thuram (2.vr) und Matthias Ginter das Tor zum 2:0

Champions League | Liveticker -
Gladbach siegt 4:0, Bayern - Salzburg jetzt
 

Champions League im Liveticker

Nach dem Wechsel erwischte erneut Salzburg den besseren Start. Doch Manuel Neuer parierte glänzend gegen Mwepu. Danach übernahmen die Bayern die Kontrolle. Nach Ecke von Joshua Kimmich gelang Boateng per Kopf das erlösende 3:2. Salzburg konnte sich davon nicht mehr erholen.

Mit dem Sieg können die Bayern als souveräner Tabellenführer der Gruppe A nach einem Neun-Punkte-Start für das Achtelfinale im kommenden Jahr planen.

Mönchengladbachs Alassane Plea feiert mit Teamkameraden seinen treffer gegen Donetsk.

Fußball | Champions League -
Gladbach gegen Schachtjor im Torrausch
 

Bei Schachtjor Donezk hat Borussia Mönchengladbach den Tore-Turbo eingeschaltet: 6:0 (4:0) schlägt der Bundesligist den ukrainischen Meister im Gruppenspiel der Champions League.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.