ZDFheute

Bayern mit Schwung ins Finale

Sie sind hier:

3:0-Sieg gegen Lyon - Bayern mit Schwung ins Finale

Datum:

Der FC Bayern steht im Endspiel der Champions League. Im Halbfinale besiegten die Münchner Olympique Lyon mit 3:0 (2:0) - und einem Doppelpack von Serge Gnabry.

v.l. Thomas Müller, Robert Lewandowski und Serge Gnabry
Münchner Triumvirat mit (v.l.) Thomas Müller, Robert Lewandowski und Serge Gnabry
Quelle: reuters

Die Tore für den FC Bayern im zweiten Halbfinale der Champions League 2019/20 gegen Olympique Lyon erzielten Serge Gnabry (18./33. Min.) und Robert Lewandowski (88.).

Finale am Sonntag live im ZDF

Bayern-Trainer Hansi Flick steht sieben Jahre nach dem letzten Triumph der Münchner in Europas Königsklasse vor der Blitzkrönung zum Triple-Coach. Zu Meistertitel und Pokalsieg hat der 55-Jährige sein in diesem Jahr ungeschlagenes Starensemble bereits geführt. Ein Jahr nach Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool wird auf jeden Fall wieder ein deutscher Trainer den Henkelpott in den Händen halten.

Im Endspiel warten Paris Saint-Germain mit Trainer Thomas Tuchel auf die Münchner. Das ZDF zeigt die Partie in Lissabon am Sonntag, 23. August, live ab 20:15 Uhr im Stream und im TV. PSG hatte im ersten Halbfinale RB Leipzig mit 3:0 (2:0) besiegt.

Gnabrys Tore - Neuers Paraden

Fünf Tage nach dem 8:2 im Viertelfinale gegen den FC Barcelona war es gegen Favoritenschreck Lyon vor allem eine Gnabry-Gala. Der Nationalspieler ebnete seinen anfänglich fahrigen Bayern den Weg ins sechste Champions-League-Finale mit einem Traumtor aus rund 18 Metern und einem Abstauber-Treffer. Damit kommt Gnabry auf neun Tore in neun Champions-League-Spielen.

Nach der Pause verhinderte Bayern-Keeper Manuel Neuer mit einer Fußparade gegen Toko Ekambi den Anschlusstreffer (58.) und dass es noch einmal eng wurde für den am Ende etwas nachlässigen deutschen Rekordmeister. Auch bei einem Schuss von Houssem Aouar (83.) war der Kapitän zur Stelle. Kurz vor Schluss machte Robert Lewandowski mit seinem 15. Königsklassen-Saisontor die Final-Vorfreude perfekt.

PSG führt 5:3 im direkten Vergleich

Die Bilanz im Teamvergleich spricht für Paris: PSG kommt in den acht bisherigen Duellen seit 1994 auf fünf Siege, Bayern gewann dreimal (Torverhältnis: 12:11). Beim letzten Aufeinandertreffen in der Gruppenphase der Champions League 2017/18 waren die Münchner zu Hause mit 3:1 erfolgreich. Das Hinspiel endete 3:0 für die Franzosen.

Sechstes CL-Finale für Bayern München

  • 1999 in Barcelona: Manchester United - FC Bayern 2:1
  • 2001 in Mailand: FC Bayern - FC Valencia 1:1, 5:4 i.E.
  • 2010 in Madrid: Inter Mailand - FC Bayern 2:0
  • 2012 in München: FC Bayern - FC Chelsea 1:1, 3:4 i.E.
  • 2013 in London: Borussia Dortmund - FC Bayern 1:2
  • 2020 in Lissabon: Paris Saint-Germain - FC Bayern

In Lissabon wollen die Bayern nun zum sechsten Mal in ihrer Vereinsgeschichte nach 1974, 1975, 1976, 2001 und 2013 den Henkelpott gewinnen. Das historische Triple gelang 2013.

Sechsmal (1995, 2000, 2014, 2015, 2016, 2018) waren die Münchner in der Vorschlussrunde gescheitert. Zuvor hatten die Bayern im Europapokal der Landesmeister achtmal unter den besten vier Teams in Europa gestanden. Fünfmal kamen sie ins Finale, dreimal war im Halbfinale Endstation.

Spielball Champions League 2019/20

Liveticker und Statistiken -
Champions League in Zahlen
 

Liveticker und Statistiken zu allen Partien

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.