Sie sind hier:

"An der Ehre gekitzelt" : Bayern in Salzburg heiß auf Wiedergutmachung

Datum:

Nach der Blamage von Bochum steht der FC Bayern auch in der Champions League vor einer kniffligen Aufgabe. Im Achtelfinal-Hinspiel geht es für die Münchner nach Salzburg.

FC Bayern München gegen RB Leipzig, am 05.02.2022.
FC Bayern München gegen RB Leipzig.
Quelle: imago

Für RB Salzburg ist es das größte Spiel der Klubgeschichte - für Bayern München eine gefährliche Pflichtaufgabe. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League (21 Uhr im Liveticker/Zusammenfassung ab 23 Uhr im ZDF) steht der Rekordmeister nach dem denkwürdigen 2:4 in der Bundesliga am Wochenende beim VfL Bochum schwer unter Druck.

Bayern wollen wieder spielen wie in der Gruppenphase

"Es trifft schon zu, dass, wenn wir verlieren, das Selbstverständnis einen Kratzer kriegt, aber auch die Ehre gekitzelt wird", sagte Thomas Müller vor Teil eins der deutsch-österreichischen Fußball-Kraftprobe.

Wir sind absolut heiß auf das Spiel.
Thomas Müller, Bayern-Profi

Der zweite Teil des Satzes war dabei der entscheidende. In der nach Corona-Lockerungen mit 29.520 Zuschauern ausverkauften Salzburger Arena soll Fußball-Europa wieder die hochgelobten und dominanten Bayern der Gruppenphase erleben - und nicht die des blamablen 2:4 in Bochum.

UEFA Champions League

Sport - Champions League 

Livestreams, Liveticker, Highlightvideos

Trainer Nagelsmann beschwört die Geschlossenheit

"Jetzt kommt der Startschuss für eine Phase, die extrem wichtig ist. In der Champions League geht es gegen die Besten, wenn es Richtung Finale geht. Da willst du dazugehören", so Müller weiter.

Auch Trainer Julian Nagelsmann beschwor vor der Partie die Geschlossenheit, war sich aber bewusst, "dass wir einige Dinge verbessern müssen." Der FC Bayern müsse, so Müllers Ansatz, in den Spielen, "wenn es um die Wurst geht", wieder dahin kommen, "dass wir nicht den Druck von außen brauchen, um uns zu quälen".

Fußball, Champions League, Ball

Alle Spiel, alle Tore und Tabellen - Champions League im Liveticker 

Ergebnisse, Tabelle, Spielplan

Noch ein Ausscheiden wäre für den FC Bayern fatal

Druck haben die Bayern aber auch dieses Mal genug. Ein Aus gegen Salzburg wäre nach dem frühen DFB-Pokal-Aus in Mönchengladbach in Nagelsmanns Premieren-Saison fatal.

Der Trainer selbst will trotz der immer wieder zu beobachtenden Abwehrprobleme bei seinem offensiven Spielansatz bleiben. "Meistens sind wir in der Lage, mehr Tore zu schießen als zu kriegen", sagte Nagelsmann.

Wir können Bayern das Leben schwer machen.
Karim Adeyemi, RB Salzburg

Erwartet wird aber, dass er in der Abwehr wieder eine Dreierkette aufbietet und mit Corentin Tolisso neben Joshua Kimmich einen zweiten Sechser stellt. Verzichten muss der Coach weiter auf Kapitän und Torwart Manuel Neuer, Leon Goretzka, Alphonso Davies und Jamal Musiala.

Salzburg sieht sich nicht chancenlos

Salzburg, das erstmals die K.o.-Phase der Königsklasse erreicht hat, sieht durchaus eine Chance gegen den großen Nachbarn. "Wir machen uns keinen Druck, den Druck hat Bayern. Wir sind motiviert und haben Lust", sagte der deutsche Nationalspieler Karim Adeyemi.

Und der deutsche Coach Matthias Jaissle forderte seine Profis auf, "einfach Spaß" zu haben, "durch den Einzug ins Achtelfinale haben wir schon etwas Historisches erreicht".

Champions League - 2. Spieltag

Fußball im Wandel

Stürmertypen Thomas Müller und Miroslav Klose im Vergleich

Sport | sportstudio reportage - Vom Perfektionisten zum Spezialisten 

Miroslav Klose hatte sein Spiel an den Wandel des Fußballs angepasst. Das man auch anders an die Spitze kommen kann, zeigt Thomas Müller mit seinem ganz speziellen Stil.

20.05.2021
von Patrick Lips und Catrin Füller
Videolänge
Spielmacher im Wandel

Sport | sportstudio reportage - Spielmacher - der Weg der Ausnahmespieler 

Spielmacher wie Diego haben auf der Zehner-Position die Bundesliga verzaubert. Heute spielen Teams zwar meist ohne Zehner, die Zauberer gibt es aber trotzdem.

27.05.2021
von Patrick Lips und Catrin Füller
Videolänge
Fußball - Sechser im Wandel

Sport | sportstudio reportage - Schaltzentrale zwischen Angriff und Abwehr 

Ob kompromisslose Leader wie Mark van Bommel oder aufopferungsvolle Mittelfeldmotoren wie Christoph Kramer: Defensive Mittelfeldspieler sorgen offensiv und defensiv für Akzente.

02.06.2021
von Patrick Lips und Catrin Füller
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.