Sie sind hier:

Fußball der Königsklasse - Champions League im ZDF und auf ZDFheute

Datum:

Die Champions League ist wieder im Free-TV und neu auf ZDFheute. Das ZDF zeigt mittwochs ab 23 Uhr auf seinen Plattformen umfassende Berichte und Analysen.

Spieler des FC Chelsea mit dem Champions-League-Pokal
Ab Saison 2021/22 zeigt das ZDF wieder die Champions-League: Mittwochs ab 23.00 Uhr im Free-TV und auf ZDFheute. Das Finale am 28. Mai 2022 zeigt das ZDF live.
Quelle: Reuters

Welches Streaming-Angebot zur Champions League bietet das ZDF?

Ab dem ersten Spieltag in der Gruppenphase der UEFA Champions League gibt es auf ZDFheute.de und in der ZDFheute-App ein fokussiertes Angebot zur Königsklasse: Mittwochs ab 23 Uhr sind dort die Zusammenfassungen der Partien mit deutscher Beteiligung abrufbar. In der Saison 2021/22 sind das: Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und VfL Wolfsburg.

Darüber hinaus gibt es ein weiteres Topspiel vom Mittwoch sowie drei- bis vierminütige Kompakt-Clips mit allen Toren und Highlights des aktuellen Spieltags der Champions League. Alle Videos findet man auch auf sportstudio.de.

Wie lange sind die Videos abrufbar?

Alle Spielberichte und Highlight-Clips der Champions League werden bis 30. Juni 2024 auf den Onlineplattformen des ZDF in Deutschland abrufbar sein. Das gilt auch für Videos, die auf den Social-Media-Plattformen von sportstudio.de verwendet werden.

Was zeigt das ZDF im TV?

Ab 15. September zeigt das ZDF an allen 14 Spieltagen der Champions League mittwochs ab 23 Uhr das neue TV-Format "sportstudio UEFA Champions League". Hier bekommt der Zuschauer im Free-TV Highlights, Analysen und Interviews.

In 60 Sendeminuten bietet die Sendung lange Zusammenfassungen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sowie Höhepunkte von den Spielen ohne deutsche Beteiligung. Die Sendetermine sind im Jahr 2021: 15. und 29. September, 20. Oktober, 3. und 24. November sowie 8. Dezember.

UEFA Champions League

Sport - Alles zur Champions League 

Videos, Liveticker und Aktuelles

Wer moderiert die TV-Sendung?

Jochen Breyer moderiert das Magazin "sportstudio UEFA Champions League“ zusammen mit ZDF-Fußball-Experte Per Mertesacker. Beide werden im Studio erste Analysen und Einschätzungen geben.

Zeigt das ZDF die Auslosung der K.o.-Runde?

Wie bereits die Auslosung zur Gruppenphase der Champions League wird das ZDF voraussichtlich die Auslosung der K.o.-Runde am 13. Dezember 2021 als Live-Stream übertragen.

Schwere Gegner für RB Leipzig, der FC Bayern und Borussia Dortmund landen in machbaren Gruppen - und der VfL Wolfsburg hat Losglück. Das ergab die Champions-League-Auslosung.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Welche Live-Spiele zeigt das ZDF?

Das ZDF zeigt das Finale der Champions League am 18. Mai 2022 in St. Petersburg live im Free-TV. Auch in den Jahren 2023 und 2024 überträgt das ZDF das Finale der Champions League live im Free-TV. Reguläre Live-Spiele zeigt das ZDF nicht.

Noch mehr Fußball

Seit der Saison 2021/2022 bietet das ZDF auf ZDFheute ebenfalls umfangreiche Berichte und Hintergründe zur 1. und 2. Bundesliga.

Bundesliga-Logo

Sport - Bundesliga 

Alle Spiele, alle Tore der Bundesliga und ausgewählter Spiele der 2. Bundesliga.

Was bietet das ZDF zur Bundesliga als Video-on-Demand?

Immer montags nach einem Spieltag ab 0:00 Uhr gibt Zusammenfassungen aller Spiele der Bundesliga und Highlights auf ZDFheute und sportstudio.de. In Englischen Wochen sind die Spiele des betreffenden Spieltag mittwochs ab 0:00 Uhr abrufbar.

Was zeigt das ZDF von der 2. Bundesliga im Netz?

Immer montags nach einem Spieltag ab 0:00 Uhr gibt es ausgewählte Partien der 2. Bundesliga zum Abruf auf ZDFheute, in der ZDFheute-App und auf sportstudio.de.

Wie lange sind die Videos abrufbar?

Alle Spielberichte, Highlight- sowie Hintergrund-Clips der 1. und 2. Bundesliga werden bis 30. Juni 2025 auf den Onlineplattformen des ZDF in Deutschland abrufbar sein. Das gilt auch für Videos, die auf den Social-Media-Plattformen von sportstudio.de verwendet werden.

Analyse: Wie ordnet das ZDF die Szenen des Bundesliga-Spieltags ein?

So viel Fußball will fachlich und in unterhaltsamer Form analysiert werden: Der "Videobeweis" kommt bei ZDFheute nicht aus dem Kölner Keller, sondern montags live um 18.00 Uhr aus dem "Mainzer Keller".

Der Fußball-Talk mit Max-Jacob Ost, bekannt durch seinen Podcast "Rasenfunk", Tobias Escher, Taktikexperte, Kolumnist und Buchautor, sowie Fußballerin und Moderatorin Lena Cassel. Die drei Moderatoren laden wöchentlich wechselnde Gästen zum fachlichen Austausch ein.

"Mainzer Keller": Max-Jacob Ost, Lena Cassel, Tobias Escher

Sport - Mainzer Keller  

Der Bundesliga-Talk mit Max-Jacob Ost, Tobias Escher, Lena Cassel und Gästen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.