Sie sind hier:

Pleite in der Königsklasse : FC Bayern verliert bei Villarreal

Datum:

Vorteil Villarreal: Die Spanier gewinnen das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Bayern mit 1:0 (1:0). Dabei hätten die Münchner auch höher verlieren können.

Bayern München zeigt beim FC Villarreal eine schwache Leistung und muss um das Weiterkommen zittern. Mit dem 0:1 ist der deutsche Rekordmeister sogar noch gut bedient.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Bayern München muss um den Einzug ins Halbfinale der Champions League bangen. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann verlor beim FC Villarreal mit 0:1 (0:1). Das Viertelfinal-Rückspiel findet am kommenden Dienstag in München statt.

Arnaut Danjuma (8. Min.) brachte die Spanier schnell in Führung. Für die Münchner war es die erste Auswärtsniederlage nach 22 Spielen in Folge ohne Pleite in der Königsklasse.

Davies feiert Comeback im Bayern-Trikot

Vier Tage nach der Wechselpanne beim SC Freiburg feierte Jungstar Alphonso Davies nach knapp vier Monaten sein Comeback in der Startelf. Der Außenverteidiger hatte wegen einer Herzmuskelentzündung nach einer Corona-Infektion lange aussetzen müssen.

Insgesamt änderte Bayern-Coach Julian Nagelsmann sein Team nach dem 4:1 in Freiburg auf drei Positionen. Für Tanguy Nianzou, Leon Goretzka und Leroy Sane spielten Davies, Jamal Musiala und Serge Gnabry von Beginn an.

Münchner kommen nicht in Schwung

Vor 23.500 Zuschauern im ausverkauften Estadio La Ceramica taten sich die Bayern von Beginn an schwer, die ersten Offensivbemühungen strahlten kaum Gefahr aus. Musialas erster Abschluss wurde geblockt. Benjamin Pavards Nachschuss ging weit am Tor vorbei.

UEFA Champions League: Spielball 2021/22

Liveticker und Ergebnisse - Champions League in Zahlen 

Champions League in Zahlen: Ergebnisse, Tabelle, Spielplan

Auch in der Defensive hatten die Münchner Probleme. Die neu formierte Viererkette wurde von Villarreal bereits mit dem ersten Angriff auseinandergenommen. Giovani Lo Celso fand mit einem Pass in den Rückraum den freistehenden Dani Parejo, der Danjuma ideal am Fünfer bediente - der Niederländer schob eiskalt ein.

Abseits: Villarreals Traumtor

Auch in der Folge fanden die Münchner keine Lösungen, um für Torgefahr zu sorgen. Der Tabellensiebte in der Primera Division verdichtete das defensive Zentrum mit zwei gut organisierten Viererketten exzellent. Von Lewandowski war nichts zu sehen, die erhofften Vorstöße von Comebacker Davies blieben ebenfalls aus. Auch Joshua Kimmich und Musiala kamen nicht zur Entfaltung.

Madrid gewinnt beim FC Chelsea - Dreifacher Benzema schießt Real zum Sieg 

Real Madrid steht mit einem Bein im Champions-League-Halbfinale. Die Königlichen gewannen das Hinspiel in London beim FC Chelsea mit 3:1 - alle drei Treffer erzielte Karim Benzema.

Videolänge

Zur schwachen Vorstellung kam kurz vor der Pause auch noch Glück dazu: Ein vermeintliches Traumtor von Francis Coquelin wurde nach Videobeweis aufgrund einer Abseitsstellung zurückgenommen.

Verdiente Niederlage für FC Bayern

Auch nach dem Seitenwechsel kamen die Bayern nicht in die Partie. Manuel Neuer hätte gegen Gerard Morenos Pfostenschuss keine Chance gehabt. Vier Minuten später rettete Davies gegen Moreno.

Champions League - Viertelfinale - Liverpool und Manchester City legen vor 

Jürgen Klopps FC Liverpool hat das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Benfica Lissabon mit 3:1 gewonnen. Manchester City besiegte Atletico Madrid zu Hause 1:0.

Videolänge

Auch der sonst so sichere Neuer spielte dem immer stärker werdenden Moreno einen Pass in die Füße. Der Schuss aus über 50 Metern ging am Tor vorbei.

Bezeichnend für das über weite Strecken schwache Auftreten der Bayern: Erst in der 66. Minute musste Villarreal-Keeper Geronimo Rulli zum ersten Mal eingreifen. 

UEFA Champions League

Sport - Champions League 

Livestreams, Liveticker, Highlightvideos

Champions League - Halbfinale

Jubel bei Real Madrid.

Champions League - Real Madrid nach Aufholjagd im Endspiel 

90 Minuten lang sah es so aus, als würde Manchester City das Champions-League-Finale erreichen. Doch am Ende setzte sich Real Madrid mit 3:1 n.V. durch und steht im Endspiel.

04.05.2022
von Boris Büchler
Videolänge
Coquelin (Villarreal) und Fabinho (Liverpool) im Zweikampf.

Champions League - Liverpool ringt Villarreal nieder 

Villarreal hat Liverpool im Champions-League-Halbfinale einen großen Kampf geliefert - am Ende waren die Reds aber zu stark und siegten nach dem 2:0 im Hinspiel auch auswärts 3:2.

04.05.2022
von Béla Réthy
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.