Sie sind hier:

Mehrere Corona-Fälle beim Jahn - Regensburgs Pokalspiel gegen Bremen abgesagt

Datum:

Nach weiteren Corona-Fällen bei Jahn Regensburg schickt das Gesundheitsamt den kompletten Kader in Quarantäne. Das DFB-Pokal-Spiel am Dienstag gegen Bremen wird abgesagt.

Regensburgs Trainer Mersad Selimbegovic im Zweitligaspiel gegen Braunschweig
Regensburgs Trainer Mersad Selimbegovic war am Freitag positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Quelle: dpa

Das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen dem SSV Jahn Regensburg und Werder Bremen ist abgesagt worden. Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte, kann die für Dienstag angesetzte Partie nach mehreren Corona-Fällen bei den Regensburgern nicht wie geplant stattfinden, ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Weitere Infektionen nach Trainer Selimbegovic

Beim Zweitligisten aus der Oberpfalz seien über Cheftrainer Mersad Selimbegovic hinaus weitere Infektionen aufgetreten, hatte Jahn-Geschäftsführer Christian Keller am Montagvormittag bei einer Pressekonferenz berichtet. Um wie viele Personen und wen genau es sich handelt, verriet Keller nicht.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Selimbegovic war bereits am Freitag positiv getestet worden und verpasste das Zweitligaspiel am selben Abend gegen Paderborn (1:0). Alle anderen Akteure in der Regeltestung seien negativ gewesen, das Spiel konnte gemäß Hygienekonzept der Deutschen Fußball Liga stattfinden.

Bei einer weiteren Testreihe am Sonntag erhöhte sich dann die Zahl der Infizierten. "Wir waren auch nicht weniger vorsichtig und weniger achtsam, es ist alles so gelaufen wie immer", sagte Geschäftsführer Keller. "Wir können es uns deshalb auch nicht wirklich erklären."

Gesundheitsamt schickt Kader in Quarantäne

Das Kreisgesundheitsamt Regensburg reagierte umgehend. "Derzeit laufen noch die Ermittlungen zur Kontaktpersonennachverfolgung. Es zeichnet sich aber ab, dass innerhalb der Mannschaft die einzelnen Kontakte nicht klar eruierbar sind", teilte die Behörde der "Bild"-Zeitung mit.

"Für den gesamten Mannschaftskader wurde daher (...) am Vormittag bis zum endgültigen Ermittlungsergebnis Quarantäne angeordnet."

Jahn rechnet mit weiteren Spielabsagen

Die Regensburger rechnen auch damit, dass die nächsten beiden Ligapartien beim VfL Osnabrück am 7. März und zuhause gegen die SpVgg Greuther Fürth am 13. März nicht wie ursprünglich terminiert stattfinden können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.