Sie sind hier:

Fußball - EM 2020 - Fünf Italiener in der Elf des Turniers

Datum:

Die UEFA hat die Elf des EM-Turniers nominiert. Bis auf einen Spieler standen alle Auserkorenen mit ihrer Mannschaft mindestens im Halbfinale.

06.07.2021, Großbritannien, London: Fußball: EM, Italien - Spanien, Finalrunde, Halbfinale im Wembley Stadion.Italiens Torhüter Gianluigi Donnarumma pariert einen Elfmeter.
Als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet und auch für die Elf des Turnier nominiert: Italiens Torhüter Gianluigi Donnarumma
Quelle: dpa/laurence griffiths

Fünf Spieler des neuen Titelträgers Italien und drei Profis von Finalverlierer England sind Teil des "Teams des Turniers" bei der Fußball-Europameisterschaft. Italiens Torhüter Gianluigi Donnarumma, der von der UEFA schon als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet wurde, steht ebenso in der Europa-Elf wie seine Teamkollegen Leonardo Bonucci, Leonardo Spinazzola, Jorginho und Federico Chiesa.

Für England sind Kyle Walker, Harry Maguire und Raheem Sterling vertreten.

Die besten Paraden bei der EM von Gianluigi Donnarumma

Gianluigi Donnarumma hat bei dieser EM kaum Gegentore zugelassen und ist nach dem Finalsieg der Italiener als Spieler des Turniers ausgezeichnet worden.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Ein Spanier und ein Belgier

Von den beiden im Halbfinale ausgeschiedenen Teams Spanien und Dänemark schaffte es jeweils einer in die Elf des Turniers: der 18 Jahre junge Pedri (Spanien) und Ex-Bayern-Profi Pierre Emile Höjbjerg.

Belgiens Angreifer Romelu Lukaku schaffte es als einziger Spieler, der nicht im Halbfinale stand, in die Auswahl. Spieler des DFB-Teams sind nicht vertreten, auch Torschützenkönig Cristiano Ronaldo aus Portugal ist nicht dabei.

Cristiano Ronaldo ist der offizielle Torschützenkönig der EM 2020. Er hat wie Patrik Schick fünf Mal getroffen, liegt aber nach Vorlagen vor Schick. Die Tore der beiden Stürmer.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Elf des Turniers

  • Tor: Donnarumma (Italien)
  • Abwehr: Walker (England), Bonucci (Italien), Maguire (England), Spinazzola (Italien)
  • Mittelfeld: Höjbjerg (Dänemark), Jorginho (Italien), Pedri (Spanien)
  • Sturm: Chiesa (Italien), Lukaku (Belgien), Sterling (England)
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.