Sie sind hier:

Nach positivem Corona-Test - Thomas Müller zurück - und in Quarantäne

Datum:

Nach einem positiven Corona-Test während der Klub-WM in Katar muss sich Bayern-Star Thomas Müller jetzt in Quarantäne begeben.

Thomas Müller
Thomas Müller hat sich mit dem Coronavirus infiziert.
Quelle: epa

Thomas Müller ist wieder in München. Der 31 Jahre alte Fußball-Profi des FC Bayern ist nach seinem positiven Corona-Test während der Klub-Weltmeisterschaft aus Katar zurück nach Deutschland geflogen worden. Das bestätigte der deutsche Rekordmeister am Samstag.

Quarantäne statt Bundesliga: Müller fehlt bei kommenden Partien

Müller befindet sich jetzt in Quarantäne. Auf Fotos der "Bild"-Zeitung war zu sehen, wie Müller am späten Freitagabend auf dem Münchener Flughafen einen Ambulanz-Flieger in einem weißen Schutzanzug verlässt. Dem ehemaligen Nationalspieler soll es nach der Infizierung mit dem Coronavirus so weit aber gut gehen.

Müller hatte sich nach seinem positiven Testergebnis am Mittwoch in Doha umgehend von der Mannschaft des FC Bayern isolieren müssen. Er fehlte auch beim 1:0-Finalsieg gegen den mexikanischen Verein Tigres. Statt mit dem Teamflieger, ging es für Müller alleine nach Deutschland zurück.

Wegen der Quarantäne-Bestimmungen wird Müller auf jeden Fall bei den Bundesligaspielen gegen Arminia Bielefeld am Montag und gegen Eintracht Frankfurt am kommenden Samstag fehlen. Der FC Bayern hatte erklärt, dass er sich mit den zuständigen Behörden über das weitere Vorgehen abgestimmt habe.

Leroy Sané und Andre Gignac am 11.02.2021 in Al Rayyan

Fußball - Bayern gewinnen die Klub-WM 

Der FC Bayern München hat die Klub-WM in Katar gewonnen. Er setzte sich gegen die Tigres de Monterrey aus Mexiko mit 1:0 (0:0) durch und holte so den sechsten Titel der Saison.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.