Sie sind hier:

Frauenfußball-EM 2022 - DFB-Frauen lösen EM-Ticket vom Sofa aus

Datum:

Die deutschen Fußball-Frauen sind vorzeitig für die Europameisterschaft 2022 in England qualifiziert. Irland verlor gegen die Ukraine und bescherte so dem DFB-Team das Ticket.

Martina Voss-Tecklenburg
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg (re.) freut sich über die gelungene Qualifikation zur EM 2022.
Quelle: ZDF

Am Freitagabend sorgte die Ukraine mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg über Deutschlands einzigen noch verbliebenen Rivalen Irland dafür, dass das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg bereits vor den beiden letzten Begegnungen gegen Griechenland am 28. November in Regensburg sowie am 1. Dezember in Irland nicht mehr von Rang eins der Qualifikationsgruppe I verdrängt werden kann.

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmamnschaft hat in der EM-Qualifikation mit 3:0 (1:0) in Montenegro gewonnen. Ein ganz besonderes Länderspiel für Regisseurin Dzsenifer Marozsan.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Ihr Team trifft am Dienstag (16.00 Uhr/ARD) in Wiesbaden in einem Testspiel auf den EM-Gastgeber England.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.