Sie sind hier:

Fußball | Legende - Fritz Walter - prägend wie kein Zweiter

Datum:

Fritz Walter wird 1954 mit 33 Jahren Weltmeister – und prägt das Nachkriegsdeutschland wie kaum ein anderer Sportler. Heute wäre er 100 Jahre alt geworden.

Fritz Walter wird 1954 mit 33 Jahren Weltmeister – und prägt das Nachkriegsdeutschland wie kaum ein anderer Sportler. Am 31. Oktober 2020 wäre er 100 Jahre alt geworden.

Beitragslänge:
19 min
Datum:

"Sie sind ein Mann von übermenschlicher Bescheidenheit". Bundespräsident Roman Herzog bringt 1995 den Charakter einer Fußball-Legende auf den Punkt. Das Große Bundesverdienstkreuz am Bande krönt das Lebenswerk von Fritz Walter, der wesentlich dazu beiträgt, dass im Juli 1954 ein Ruck durch Deutschland geht. Das "Wunder von Bern" ist untrennbar verbunden mit dem Namen des Pfälzer Gastwirtssohnes – und eine Ikone der Lauterer Fußball-Geschichte ist der elegante Filigrantechniker sowieso.

Walters wichtigstes Spiel - in Knobelbechern

31 Jahre lang spielt der Halbstürmer für den 1. FC Kaiserslautern, obwohl ihn Trainer Helenio Herrera 1951 mit der stolzen Summe von 225.000 D-Mark zu Atlético nach Madrid locken will. Aber der Fritz bleibt "selbstverständlich" in Deutschland, auch wegen der tiefen Verbundenheit mit Sepp Herberger, der ihn 1940 in die Nationalmannschaft geholt hat. Der "Chef" und sein Lieblingsschüler – die gemeinsame Aufbauarbeit mündet im sensationellen WM-Triumph beim 3:2, mit zwei Treffern vom "Boss" Helmut Rahn, gegen die mehr als vier Jahre unbesiegten Ungarn.

Auch der Wiederaufbau seines FCK ist Ehrensache für Fritz Walter, der in den ersten Nachkriegsjahren als Spielertrainer aufläuft und seinen Klub zu den Meistertiteln 1951 und 1953 führt. Es hätte auch ganz anders kommen können: ein wohlgesonnener sowjetischer Kommandant entlässt ihn vorzeitig aus der Kriegsgefangenschaft, nachdem ein Wachsoldat den deutschen Nationalspieler erkennt, der auch in Knobelbechern (schwere Soldaten-Stiefel) mit dem Ball zaubern kann. Es sei das wichtigste Spiel seines Lebens gewesen, wird er später sagen.

Kinobetreiber und Buchautor

Es ist das erste kleine Wunder, dass der empfindsame Soldat Walter unbeschadet aus dem Zweiten Weltkrieg zurückkehren darf. Ein Segen auch für seine geliebte Frau Italia: Mehr als 50 glückliche Ehejahre dürfen sie gemeinsam verbringen, den Großteil im kleinen Alsenborn, wo der Ehrenspielführer der DFB-Elf nochmal als Trainer Fußball-Entwicklungsarbeit leistet. Fast hätte es noch ein Wunder in der Pfalz gegeben – nur knapp verpasst der Dorfklub den Aufstieg in die Bundesliga.

Der Geschäftsmann Fritz Walter und seine Unterstützerin Italia – die Karriere neben dem Sport ist bis in die späten Jahre ertragreich, als Wäschereibesitzer und Kinobetreiber, als Buchautor, Werbepartner und Repräsentant des Drei-Streifen-Unternehmens. Der Verzicht auf ein üppiges Salär in Spanien lässt sich kompensieren.

Sympathischer Botschafter für Deutschland

Walter ist auch Jahrzehnte nach dem Karriere-Ende 1959 sympathischer Botschafter für Deutschland und seinen Nationalsport Nummer eins – engagiert im sozialen Bereich, vor allem für die Sepp Herberger-Stiftung, die sich unter anderem der Resozialisierung von Strafgefangenen verschrieben hat. "Ich mach das für den Chef", sagte er angesichts von mehr als 200 Besuchen hinter Gittern. Oft wird er begleitet von seinem elf Jahre jüngeren Kumpel Horst Eckel – der letzte verbliebene "Held von Bern" spricht noch heute mit leuchtenden Augen von seinem großen Vorbild der jungen Jahre.

Fritz Walter (2.v.l.) ist bereits in einem Denkmal verweigt. Archivbild
Ein Denkmal für die FCK-Legenden - mit Fritz Walter (2. von links).
Quelle: Uwe Anspach/dpa

Ein halbes Jahr nach seiner geliebten Italia stirbt Fritz Walter, am 17. Juni 2002, exakt 49 Jahre nach dem Gewinn der zweiten deutschen Meisterschaft mit dem 1. FCK. Hundert Jahre nach der Geburt ist er immer noch eine Ikone der deutschen Nachkriegsgeschichte – zum Gedenktag verewigt auf einer Sonderbriefmarke, als erster Fußball-Spieler nach den prägenden Bundestrainern Sepp Herberger und Helmut Schön.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.