Sie sind hier:

Sport im zweiten Teil-Lockdown - Campino: "Mitmachen, aber kritisch bleiben"

Datum:

Sänger Campino findet es richtig, dass der Profifußball während des Lockdowns weiterläuft. Handball-Bundestrainer Alfred Gislason hofft weiterhin auf eine WM.

Im "aktuellen sportstudio" zeigen Sänger Campino und Handball-Bundestrainer Alfred Gislason Verständnis für den Teil-Lockdown, wünschen sich aber mehr Differenzierungen.

"Wir sind alle in einer schwierigen Situation und wenn jetzt wieder ein halber Lockdown entschieden wurde, sollte jeder Bürger das mitmachen", sagte Campino, der wegen seiner engen Verbindung zum FC Liverpool ins Sportstudio eingeladen war.

Campino: In Corona-Krise "aufrechterhalten, was funktioniert"

"Und trotzdem kann man kritisch bleiben und fragen, warum es nach acht Monaten mit dieser Pandemie nicht möglich ist, gewisse Bereiche differenzierter zu beurteilen". Als Beispiel nannte er die Nutzung von Sportanlagen, wie etwa beim Tennis.

Für die Weiterführung des Profifußballs hat der der Sänger der "Toten Hosen" Verständnis. "Die Bereiche, die funktionieren, sollten wir aufrechterhalten", sagte er. Obwohl er wie alle anderen lieber im Stadion wäre, sei er auch vor dem Fernseher zu hundert Prozent dabei.

Hoffnung auf Straßenparty der Reds nach Ende der Pandemie

Wie beim Gewinn des Meistertitels seines Herzensvereins FC Liverpool, den er mit der Familie seines Freundes Jürgen Klopp auf Sylt miterlebte. "Wir werden versuchen, noch ein zweites Mal zu gewinnen und dann hoffentlich auch auf offener Straße feiern", sagt Campino.

Handball-Bundestrainer Alfred Gislason über das DHB-Team und die Corona-Krise im aktuellen sportstudio im Gespräch mit Dunja Hayali.

Beitragslänge:
12 min
Datum:

Viel Fernsehen geguckt hat auch Handball-Bundestrainer Alfred Gislason in den neun Monaten, in denen er im Amt ist, aber noch kein Spiel betreuen konnte. "Ich habe sehr viele Spiele geguckt und ausgewertet und dann verschwanden immer die Gegner, weil nicht gespielt wurde", sagt er. Auch hinter dem tatsächlichen Erscheinen der Nationalmannschaft Bosniens zum EM-Qualifikationsspiel am kommenden Donnerstag steht noch ein kleines Fragezeichen.

Kritiker würden Handball-WM gerne absagen

Viel Zeit mit der eigenen Mannschaft bleibt dem Isländer ohnehin nicht. Der Anreisetag am Montag ist für Corona-Tests reserviert. Falls alles gut geht, kann er Dienstag mit der Abwehr und Mittwoch mit dem Angriff trainieren. Aber neben der Notwenigkeit, sich für die EM zu qualifizieren, ist der Erfolgstrainer auch froh über jede Einheit, die er zur Vorbereitung auf die WM in Ägypten im Januar mit der Mannschaft hat.

Dieses Turnier würden Kritiker aufgrund der großen Belastung für die Spieler und der steigenden Ansteckungszahlen am liebsten absagen. Gislason geht davon aus, dass der ägyptische Verband ein Hygiene-Konzept nach Vorbild der deutschen Basketball-Endrunde in München umsetzt.

Gislason: Zuschauer-Ausschluss sehr hart

Die Sorgen von Nationalspielern, die aufgrund der vielen Wettbewerbe und des engen Terminplans "fast nur noch unterwegs sind", versteht er zwar - und hält es für "schwierig, die Champions League und den EHF-Cup weiter zu spielen."

Aber nicht zur WM zu gehen, wäre sehr schwierig für den Handball Ich habe große Hoffnung, dass sie stattfindet.
Alfred Gislason, Handball-Bundestrainer

Auch zum neuerlichen Komplett-Ausschluss von Zuschauern aus den Hallen hat der ehemalige Trainer des THW Kiel eine differenzierte Meinung. "Ich bin sehr zufrieden mit dem, was die Regierung bisher gemacht hat", sagt er. "Aber die Vereine haben alle Vorschriften mit sehr guten Konzepten umgesetzt – ich finde es sehr hart, dass man das komplett abbricht."

Geschlossenes Restaurant in Berlin am 11.10.2020

Lockdown - Die neuen Corona-Regeln von Bund und Ländern 

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben Bund und Länder einen Teil-Lockdown beschlossen. Er gilt ab Montag, 2. November, bis Monatsende - vorerst. Hier die Pläne im Überblick.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.