Sie sind hier:

Fußball | Italien : Allegri ersetzt Pirlo bei Juventus

Datum:

Juventus Turin hat Trainer Andrea Pirlo entlassen. Sein Nachfolger beim italienischen Fußball-Rekordmeister wird Massimiliano Allegri.

Massimiliano Allegri
Wieder Juventus-Trainer: Massimiliano Allegri
Quelle: Reuters

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat nach einer enttäuschend verlaufenen Saison die Trennung von Coach Andrea Pirlo bekannt gegeben. Neuer Juventus-Trainer wird Massimiliano Allegri. Der 53 Jahre alte Trainer hatte den Serie-A-Club bereits von 2014 bis 2019 betreut. In den fünf Jahren hatten er und sein Team alle fünf Meistertitel gewonnen, zweimal stand Juve in dieser Zeit zudem im Finale der Champions League.

Der 41-jährige Pirlo hatte im vergangenen Sommer als Trainerdebütant das Ruder übernommen, konnte allerdings die hochgesteckten Erwartungen nicht erfüllen. Die "Alte Dame" schloss die Saison auf Platz vier ab und konnte sich am letzten Spieltag wenigstens noch für die Champions League qualifizieren. Das Ziel, zum zehnten Mal in Folge den Scudetto zu erringen, wurde aber klar verfehlt.

Juve bedankt sich bei Pirlo

Andrea Pirlo
Nicht mehr Juventus-Trainer: Andrea Pirlo
Quelle: AP

Juve bedankte sich bei Pirlo. "Danke Andrea! Zwei Erfolge trotz tausenden Schwierigkeiten. Wir sind sicher: Du wirst weiter eine brillante Trainerkarriere haben. Alles Gute für eine Zukunft, die wunderbar sein wird", schrieb Juve auf seiner Webseite.

Der Klub sprach von einer "ganz besonderen Erfahrung, die wir zusammen erlebt haben". In seiner Erklärung lobte der Verein die Entscheidung des Trainers, als Debütant die Herausforderung anzunehmen, Juve zu trainieren. Pirlo hatte mit Juve das Pokalfinale gegen Robin Gosens Klub Atalanta Bergamo gewonnen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.