ZDFheute

Klose wird Co-Trainer beim FC Bayern

Sie sind hier:

Fußball-Bundesliga - Klose wird Co-Trainer beim FC Bayern

Datum:

Trainer Hansi Flick bekommt beim FC Bayern einen neuen Assistenten: Miroslav Klose wird Co-Trainer der Profi-Mannschaft.

Archiv: Miroslav Klose am 05.06.2019 in München
Miroslav Klose
Quelle: picture alliance / Sven Simon

WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose wird beim FC Bayern München Assistent von Cheftrainer Hansi Flick. Der Weltmeister von 2014 steigt im Sommer von der U17 zu den Profis des deutschen Fußball-Rekordmeisters auf.

Für mich ist dies der nächste Schritt in meiner Laufbahn als Trainer.
Miroslav Klose

"Ich hoffe, dass ich mit meiner Erfahrung einen wichtigen Beitrag dazu leisten kann, dass der FC Bayern seine sportlichen Ziele erreichen wird", sagte der 41-Jährige. Der Vertrag ist bis zum 30. Juni 2021 datiert.

Klose war Flicks Wunschkandidat

Flick und Klose kennen sich schon vom DFB-Team. Als Co-Trainer und Angreifer feierten sie 2014 in Brasilien gemeinsam den WM-Titelgewinn mit der Nationalmannschaft. "Miro ist mit seiner Erfahrung als ehemaliger Profi auf allerhöchstem internationalen Niveau die perfekte Ergänzung unseres Trainerteams", sagte Flick, der Anfang April bis 2023 verlängert hatte.

"Miro war auch der Wunschkandidat von Hansi Flick", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Klose, mit 71 Toren in 137 Partien erfolgreichster Torschütze der deutschen Länderspielgeschichte, wird neben seiner Aufgabe für den Rekordmeister auch seine Fußball-Trainer-Lizenz anstreben. Beim FC Bayern steht er seit bald zwei Jahren unter Vertrag, der frühere Münchner Stürmer arbeitete erfolgreich im Jugendbereich.

Viele Vereine stehen wegen der Corona-Pandemie vor dem Ruin. Die Fußball-Bundesligisten dürfen ab Mitte Mai wieder spielen, auch der Breitensport zumindest unter freiem Himmel soll wieder anlaufen.

Beitragslänge:
9 min
Datum:

Analyst Röhl hat verlängert

Flicks Stab gehören außer dem früheren Bayern-Profi Klose noch Hermann Gerland (Co-Trainer), Danny Röhl (Co-Trainer Analyse), Toni Tapalovic (Torwarttrainer) und Holger Broich (Wissenschaftlicher Leiter und Leiter Fitness) an. Röhls Vertrag wurde am Donnerstag vorzeitig bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.