ZDFheute

Türkei kauft DFB-Elf den Schneid ab

Sie sind hier:

Wieder unentschieden - Türkei kauft DFB-Elf den Schneid ab

Datum:

Dreimal geführt und wieder nicht gewonnen. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kam gegen die Türkei in Köln über ein 3:3 (1:0) nicht hinaus.

DFB-Elf gegen Türkei: Julian Brandt (li.) gegen Okay Yokuslu
DFB-Elf gegen Türkei: Julian Brandt (li.) gegen Okay Yokuslu
Quelle: ap

Die DFB-Elf wartet nun schon seit 323 Tagen auf einen Sieg. Der erste in diesem Jahr soll nun bei den kommenden Nations-League-Spielen am Samstag in der Ukraine und drei Tage später wieder in Köln gegen die Schweiz endlich gelingen.

Kapitän Draxler trifft

Dabei hatten Interims-Kapitän Julian Draxler (45.+1), Debütant Florian Neuhaus (58.) und Luca Waldschmidt (81.) die Gastgeber gegen die Türkei immer wieder in Führung gebracht. Kapitän Ozan Tufan (49.), Efecan Karaca (67.) und der Düsseldorf-Profi Kenan Karaman (90.+4) sicherten den Gästen aber am Ende das Remis.

Ohne den kompletten Bayern-Block und weitere Stammkräfte hatte das junge deutsche Team auch einige gute Szenen. Chelsea-Profi Kai Havertz bereitete zwei Tore vor. Doch die bissigen Gäste bestraften Nachlässigkeiten in der Abwehr.

Fußball-Länderspiel im Liveticker

Fußball international -
Testländerspiele im Ticker
 

Aktuelle Daten und Fakten zu Fußball-Länderspielen

300 Fans im Kölner Stadion

Auf der Gegentribüne saßen die nur noch 300 zugelassenen Fans. Ursprünglich hatte der DFB 9.200 Freikarten verteilen wollen. Doch die Entwicklung der Corona-Zahlen in der Region ließ das nicht zu.

Die von Julian Draxler als Kapitän angeführte DFB-Elf zeigte zum Auftakt der Länderspiel-Woche hohen Einsatz und steigerte sich in der zweiten Halbzeit. Auch, wenn die fehlende gemeinsame Spielpraxis nach nur einer Trainingseinheit immer wieder deutlich sichtbar war. Kleinere Fehler in der Offensive und in der Abstimmung der Dreierkette der Abwehr behinderten fast erwartungsgemäß den Spielfluss.

Waldschmidt als Stoßstürmer

Löw versuchte wie bei den beiden Remis in der Schweiz und gegen Spanien zum Auftakt der Nations League, seine Spielidee mit hohem Pressing und viel Kreativität hinter einer einzigen Spitze durchzusetzen. Waldschmidt als Stoßstürmer scheiterte in der ersten Halbzeit zweimal am türkischen Torwart Mert Günok, der auch beim Schuss von Julian Brandt zur Stelle war.

Kurz vor der Pause traf dann Draxler nach guter Kombination über Brandt und Havertz. Der DFB-Kapitän feierte sein siebtes Tor im schon 54. Länderspiel - sein erstes seit drei Jahren. Auch das zweite Führungstor durch den auffälligen Debütanten Neuhaus leitete Havertz klug ein. Knapp zehn Minuten vor dem Ende sorgte Waldschmidt mit einem starken Linksschuss für das dritte deutsche Tor.

Deutsche Fahnen wehen im Wind

Testen Sie Ihr Wissen -
Das große Quiz zum DFB-Team
 

Mehr als 100 Jahre deutsche Länderspiel-Historie haben viele Geschichten hervorgebracht. Was wissen Sie über die Nationalmannschaft? Testen Sie es im ZDFsport-Quiz.

von Peter Mayer

Nations League als nächste Herausforderung

Für die kommenden beiden Spiele in der Nations League will der Bundestrainer am Donnerstag sein 23-köpfiges Aufgebot aus den 28 eingeladenen Spielern zusammenstellen. Neuling Neuhaus empfahl sich mit seinem Tor und überlegtem Spiel im Mittelfeld.

UEFA Nationas League

Sport -
Nations League
 

Berichte, Interviews, Livestreams und Liveticker rund um die Nations League 2020/21

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.