Sie sind hier:

2:1-Finalsieg gegen Spanien - Frankreich gewinnt die Nations League

Datum:

Lange bleibt das Finale der Nations League zwischen Spanien und Frankreich ohne große Höhepunkte. Dann nimmt die Partie Fahrt auf - mit dem besseren Ende für den Weltmeister.

Kylian Mbappe bejubelt mit seinen Franzosen den Siegtreffer im Endspiel der Nations League
Kylian Mbappé (r.) bejubelt mit seinen Franzosen den Siegtreffer im Endspiel der Nations League.
Quelle: AP

Frankreich hat die zweite Auflage der Nations League gewonnen. Im Endspiel in Mailand gegen Spanien drehte der Weltmeister das Spiel und kam nach Rückstand zu einem 2:1 (0:0)-Erfolg. Superstar Kylian Mbappé erzielte in der 80. Minute den Siegtreffer. Zuvor hatten Mikel Oyarzabal für Spanien (64.) und Karim Benzema für die Franzosen getroffen (66.). Die Premierenausgabe des neuen Wettbewerbs hatte 2019 Portugal für sich entschieden.

Wenn du am Ende den Pokal gewonnen hast, ist alles gut.
Paul Pogba

Italien sichert gegen Belgien Platz drei

Frankreich hatte im Halbfinale Belgien mit 3:2 ausgeschaltet, Spanien dem Europameister Italien die erste Niederlage nach 37 Spielen beigebracht. Am Sonntagnachmittag bezwangen die Italiener die mit einer B-Mannschaft angetretenen Belgier im Spiel um Platz drei mit 2:1 (0:0).

Im Gegensatz zu den Halbfinal-Spielen war das Finale zunächst nicht von großen Offensiv-Momenten geprägt. Mit dem gewohnten Ballbesitz-Stil bei hoher Passgenauigkeit dominierte Spanien zwar nach der Anfangsphase das Spiel, kam jedoch ebenso selten gefährlich vor das Tor wie der Gegner.

Torszenen erst im zweiten Durchgang

Das änderte sich aber nach der Pause, als die Teams mit deutlich höherem Tempo aus den Kabinen kamen. Zunächst traf Frankreichs Theo Hernández aus sechs Metern die Unterkante der Latte, der Ball sprang vor die Torlinie. Im direkten Gegenzug ging Oyarzabal nach Steilpass von Sergio Busquets ins direkte Duell mit Dayot Upamecano und ließ den Bayern-Profi vor dem erfolgreichen Abschluss zum 1:0 nicht gut aussehen.

Spektakulär war der Treffer zum 1:1 nur zwei Minuten später durch einen Schlenzer von Benzema über Torwart Unai Simon hinweg. Bei Mbappés Siegtreffer protestierten die Spanier wegen vermeintlicher Abseitsstellung, der englische Schiedsrichter Anthony Taylor gab das Tor jedoch nach Überprüfung. Kurz vor Ende rettete Schlussmann Hugo Lloris mit mehreren Paraden den Sieg.

Der Pokal der Nations League.

Fußball - Liveticker - Frankreichs Weg zum Titel 

Die Spiele der Nations League im Liveticker

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.