Sie sind hier:

Quali-Sieg gegen Israel : U21 beschert Di Salvo gelungenes Debüt

Datum:

Deutschlands U21-Fußballer haben Antonio Di Salvo bei dessen Debüt als Cheftrainer einen Sieg beschert - buchstäblich in letzter Minute.

Die deutschen Nachwuchs-Fußballer retteten an diesem Donnerstag im EM-Qualifikationsspiel gegen Israel dank der späten Treffer von Kevin Schade (89. Minute) und Jonathan Burkardt (90.+1) den Last-Minute-3:2 (1:1)-Sieg.

Wir hatten drei Schlagworte: Herz zeigen, Teamgeist und Spaß. Mich freut es, wenn ich sehe: Wir erzielen das 3:2 und alle haben Spaß.
Antonio Di Salvo

Damit verteidigten die deutschen Junioren ihren ersten Platz in der EM-Qualifikationsgruppe. Nur der Gruppenerste löst direkt das EM-Ticket 2023, nächster deutscher Gegner ist am Dienstag (17.30 Uhr) Ungarn.

Der amtierende U21-Europameister war beim Debüt des neuen Bundestrainers Antonio Di Salvo vor 3.262 Zuschauern in dessen Geburtsstadt Paderborn die überlegene Mannschaft, tat sich gegen Israel aber schwer und kassierte zwei einfache Gegentore. Erst spät drehte der DFB-Nachwuchs auf und noch das Spiel. Der bisherige U21-Coach Stefan Kuntz, der das Amt des türkischen Nationaltrainers übernommen hat, hatte seinem ehemaligen Team vor dem Anpfiff in einer Videobotschaft viel Glück gewünscht.

Di Salvo-Team zweimal im Rückstand

Es waren dann aber die Gäste, die durch Doron Leidner in Führung gingen (28. Minute). U21-Debütant Malik Tillman vom FC Bayern konnte zunächst noch ausgleichen (34.). Omri Gandelman (51.) brachte die Gäste erneut voran. Die auch mit zwei Siegen aus zwei Spielen gestarteten Israelis waren vor allem bei Konterchancen und im schnellen Umschaltspiel gefährlich. Doch nach dem zweiten Rückstand kämpfte sich die deutsche Auswahl zurück in die Partie, drückte immer mehr und schaffte mit einem Last-Minute-Doppelschlag noch die Wende.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.