ZDFheute

Rummenigge: "Sind extrem vorsichtig"

Sie sind hier:

Rummenigge: "Sind extrem vorsichtig"

von Lars Ruthemann

Gegen Sevilla spielt der FC Bayern am Donnerstag in Budapest um den UEFA Super Cup - vor Zuschauern. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge mahnt wegen der Corona-Gefahr zur Vorsicht.

3 min
3 min
23.09.2020
23.09.2020

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge macht sich große Sorgen um die etwa 1.000 Fans, die den Klub nach Budapest begleiten wollen. Man werde "seriös und diszipliniert" mit dem Thema Corona umgehen, so Rummenigge.

Fans dürfen sich nach Rückkehr testen lassen

Der Klub hat den Anhängern zudem versprochen, dass sie sich nach der Rückkehr am Flughafen kostenlos testen lassen können. "Wir haben großes Interesse daran, dass die Fans gesund aus Budapest zurückkommen", sagte Rummenigge. Bauchschmerzen habe aber jeder, so Rummenigge, da das Spiel in einer Stadt mit einer Inzidenz-Zahl über 100 ausgetragen werde.

Ein Finale unter schwierigen Vorzeichen, zumal die ungarische Hauptstadt gerade wegen der hohen Covid-19-Fallzahlen vom Robert-Koch-Institut zum Risikogebiet erklärt worden ist und das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen hat.

Budapester OB gegen Zuschauer im Stadion

Der Budapester Oberbürgermeister Gergely Karacsony hat sich indessen gegen einen Supercup mit Zuschauern ausgesprochen: "Wenn ich die rechtlichen Möglichkeiten hätte, das zu entscheiden, würde ich das Spiel hinter verschlossenen Toren stattfinden lassen. Aber das habe ich nicht", sagte der grün-liberale Politiker der oppositionellen Tageszeitung "Nepszava".

Mit Blick auf die rechtsnationale Regierung von Ministerpräsident Viktor Orban fügte Karacsony an: "Die Verantwortung liegt bei denen, die die Entscheidungsgewalt haben." Orban wird beim Spiel in der Puskas Arena, das bis zu 20.000 Fans besuchen dürfen, als Ehrengast erwartet. Die UEFA sieht den Supercup als "Pilotprojekt" bei der Zuschauerrückkehr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.