Sie sind hier:

Müller über Torschütze Füllkrug : "Ein unglaublich geiler Typ, muss man sagen"

Datum:

Erleichterung bei der DFB-Elf nach dem WM-Unentschieden gegen Spanien. Lob gibt es vor allem für den Torschützen Niclas Füllkrug. Doch gegen Costa Rica muss nun ein Sieg her.

Torschütze gegen Spanien: Deutschlands Niclas Füllkrug jubelt nach dem Tor zum 1-1.
Torschütze gegen Spanien: Niclas Füllkrug traf in der 83. Minute zum Ausgleich.
Quelle: dpa

Mit Spannung wurde die WM-Partie Deutschland gegen Spanien erwartet - nun gehen die Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinander. Torschütze Niclas Füllkrug zeigt sich im Anschluss an das Spiel erleichtert: "Es war wichtig, dass wir jetzt einen Punkt geholt haben, einfach für das Gefühl."

Jetzt habe man "wieder die Möglichkeit in die nächste Runde zu kommen". Bei der Freude über den eigenen Treffer schwingt dennoch Selbstkritik mit: "Wir brauchen jetzt nicht durchdrehen, es ist immer noch ein 1:1 und kein Sieg". Ins letzte Spiel der Gruppenphase gegen Costa Rica könne man dennoch "mit einem guten Gefühl gehen".

Neuer: Gegen Costa Rica "alles reinhauen"

Auch Torhüter und Mannschaftskapitän Manuel Neuer ist nach dem Spiel gegen "gut aufgelegte Spanier" zufrieden: Nach dem Tor für Spanien habe man den Kopf nicht in den Sand gesteckt. Mit Blick aufs Turnier sagt Neuer: "Ich glaube, dass wir jetzt da sind".

"Wir wollen immer alles in der eigenen Hand haben, das ist klar. Wir sind für unsere Entscheidungen verantwortlich. Und die Entscheidung, die wir jetzt beeinflussen können, ist das Spiel gegen Costa Rica und da werden wir alles reinhauen", so der Kapitän.

Joker Füllkrug trifft - 1:1 gegen Spanien - Charaktertest bestanden 

Revanche für die Auftaktpleite ein bisschen geglückt: Die DFB-Elf hat in ihrem zweiten WM-Spiel mit dem 1:1 gegen Spanien den ersten Punkt eingefahren - dank Joker Niclas Füllkrug.

Videolänge
von Christian Nürnberger

Müller: Füllkrug "ein unglaublich geiler Typ"

Gegen Spanien habe man "kräftemäßig alles in die Waagschale geworfen" berichtet Thomas Müller. Nach der Niederlage gegen Japan im letzten Spiel wäre die deutsche Mannschaft mit Anspannung ins Spiel gegangen: "Wir hatten uns das alles ganz anders vorgestellt." Das Unentschieden nun gegen Spanien sei ein "Energieleistung" gewesen. Für den Torschützen Niclas Füllkrug findet er viel Lob:

Ein unglaubliches Tor. Er ist auch ein unglaublich geiler Typ, muss man sagen.
Thomas Müller

Man sei nach der Partie "immer noch in der Situation, dass wir ins Achtelfinale kommen können", so Müller weiter. Zufrieden sei er auch deswegen, weil man mit Spanien gegen einen der "Top Favoriten" auf den WM-Titel gespielt habe.

27.11.2022, Katar: Thomas Müller (Detuschland) und Spaniens Sergio Busquets

Fußball-WM - Thomas Müller im Interview 

Niclas Füllkrug "ein unglaublich geiler Typ"

Videolänge

Flick: "Bedingungslos gefightet"

Auch Bundestrainer Hansi Flick findet lobende Worte für die Mannschaft: "Ich glaube, jeder Fußball-Fan ist da auf seine Kosten gekommen. Die Mannschaft hat wirklich bedingungslos gefightet". Lob findet auch er für Torschützen Füllkrug: Dessen "Entschlossenheit" am Ball habe "gutgetan".

Wir haben ein gutes Miteinander und darauf kommt es an. Es ist gigantisch, was die Mannschaft heute geleistet hat.
Hansi Flick, Bundestrainer

Verbesserungspotential sieht Flick bei der Chancenverwertung: "Wir haben noch eine Riesenchance gehabt und da muss man einfach sagen: Da müssen wir uns belohnen. Das sind Dinge, an denen wir arbeiten müssen."

Deutschland braucht nun zwingend einen Sieg gegen Costa Rica um von der Gruppenphase ins Achtelfinale zu kommen.

Nico Schlotterbeck und Leon Goretzka klatschen sich nach dem Spiel ab

WM-Rechner für Deutschland - So kommt die DFB-Elf jetzt noch weiter 

Die deutsche Fußball-Nationalelf spielt heute um 20 Uhr gegen Costa Rica um den Einzug in die K.-o.-Runde. So wendet die DFB-Elf das Aus ab.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.