Sie sind hier:

Fußball - WM-Qualifikation - DFB-Elf schlägt Island klar

Datum:

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt in der WM-Qualifikation gegen Island mit 4:0 (2:0). Es ist der dritte Sieg im dritten Spiel unter Bundestrainer Hansi Flick.

Torschütze Serge Gnabry (Mitte) jubelt mit Timo Werner (l) und lkay Gündogan
Freudentanz: Torschütze Serge Gnabry (Mitte) mit Timo Werner (l) und lkay Gündogan
Quelle: dpa

Hansi Flick hat seinen ersten Neun-Punkte-Plan als Bundestrainer Richtung WM 2022 in Katar souverän erfüllt. Mit drei Siegen ohne Gegentor war in der DFB-Historie zuvor nur ein Bundestrainer gestartet: Joachim Löw - mit Flick als Assistent - vor 15 Jahren.

Ich bin eigentlich rundum zufrieden. Ein paar Dinge werden wir das nächste Mal versuchen, noch besser zu machen.
Hansi Flick

"Wir haben neun Punkte geholt, das war unser Ziel. Die Art und Weise, wie wir spielen, ist ein Schritt nach vorne. Natürlich ist noch nicht alles bei hundert Prozent, aber das kann man auch nicht erwarten", sagte Flick nach dem Abpfiff.

DFB-Elf nimmt Kurs auf die WM in Katar

Serge Gnabry (4. Minute) ebnete den Weg zum Sieg. Gegen die weitgehend harmlosen Isländer sorgten Antonio Rüdiger (24.), Leroy Sané (57.) und Timo Werner (89.) vor 3.600 Fans in Reykjavik für die weiteren Tore.

Als souveräner Tabellenführer der Gruppe J der WM-Qualifikation kann die DFB-Elf im Oktober die nächsten Aufgaben gegen die klarer distanzierten Verfolger aus Rumänien und Nordmazedonien (beide trennten sich torlos) angehen.

Rüdiger trifft nach fast vier Jahren

Wieder in der favorisierten 4-2-3-1-Aufstellung und mit vielen, flachen Pässen mit Tempo in die Spitze dominierte die DFB-Auswahl die erste Halbzeit. Nach der Tor-Gala gegen Armenien, das gegen Außenseiter Liechtenstein nur 1:1 spielte, wechselte Flick nur einmal: Ilkay Gündogan nahm die Position im offensiven Mittelfeld von Marco Reus ein, der leicht angeschlagen gar nicht erst mitgeflogen war.

Eine einstudierte Freistoßvariante nutze Rüdiger mit einem wuchtigen Kopfball zu seinem zweiten DFB-Treffer nach fast vier Jahren. Joshua Kimmich hatte den Ball überlegt über den Strafraum gechippt, wo der Chelsea-Verteidiger lauerte. Standardsituationen sind Flick sehr wichtig - mit Mads Buttgereit wurde eigens ein Spezialtrainer verpflichtet.

Für uns Verteidiger ist es wichtig, zu Null zu spielen. Das gibt uns Vertrauen. Es waren gute anderthalb Wochen.
Antonio Rüdiger
Island - Deutschland: Leroy Sané
Leroy Sané re.) beißt sich gegen Islands Abwehr durch
Quelle: dpa

Zweite Halbzeit mit Havertz und Klostermann

Die Gastgeber brachten die abgeklärte DFB-Abwehr kaum in Gefahr, und wenn doch war Kapitän Manuel Neuer zur Stelle. Zur zweiten Halbzeit kamen Kai Havertz und Lukas Klostermann für Gnabry und Jonas Hofmann in die Partie. 

Flick hatte mehrfach betont, auch genau auf die Belastungssteuerung achten zu wollen. So spielen die Bayern-Profis, von denen sechs in der Startelf standen, am Samstag in der Bundesliga bei RB Leipzig und kommende Woche in der Champions League beim FC Barcelona.

Logo "sportstudio UEFA Champions League".

Fußball der Königsklasse - Champions League im ZDF und auf ZDFheute 

Die Champions League ist wieder im Free-TV und neu auf ZDFheute. Das ZDF zeigt mittwochs ab 23 Uhr auf seinen Plattformen umfassende Berichte und Analysen.

Werner mit drittem Treffer im dritten Spiel

Glück hatte die DFB-Elf im zweiten Abschnitt, als Johann Gudmundsson nur den Pfosten traf. Flicks Mannschaft ließ sich aber nicht beirren: Havertz setzte den Ball nach einem Überzahl-Angriff zunächst am Tor vorbei, ehe Sané mit einem Linksschuss unter die Latte letzte Zweifel am Sieg beseitigte. Werner machte in der Schlussphase dann noch sein drittes Tor im dritten Spiel unter Hansi Flick.

In der WM-Qualifikation geht es für die deutsche Mannschaft am 8. Oktober gegen Rumänien weiter.

Liechtenstein's Sandro Wolfinger (L) versus Germany's Robin Gosens during the FIFA World Cup Qatar 2022 qualifying Group J soccer match between Liechtenstein and Germany, at the kybunpark Stadium, in St. Gallen, Switzerland, 02 September 2021.

Fußball - Liveticker - WM-Qualifikation in Zahlen 

Ergebnisse, Tabellen und Spielplan der Fußball-WM-Qualifikation mit den DFB-Spielen im Liveticker

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.