Sie sind hier:

Fußball - WM-Qualifikation - DFB-Team feiert Kantersieg gegen Armenien

Datum:

Die deutsche Nationalmannschaft zeigt sich gegen Armenien stark verbessert und stürmt mit einem 6:0 an die Spitze der WM-Qualifikations-Gruppe.

Die deutschen Nationalspieler bejubeln ein Tor gegen Armenien
Klare Sache: Die DFB-Spieler dürfen gegen Armenien sechsmal jubeln.
Quelle: AP

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat mit einem klaren Sieg die Führung in der Gruppe J der WM-Qualifikation übernommen. Im zweiten Spiel unter Bundestrainer Hansi Flick präsentierte sich das DFB-Team in Tor- und Spiellaune und gewann ungefährdet mit 6:0 (4:0).

Es war der nächste Schritt, den wir gemacht haben. Wir haben eine enorme Qualität, das hat man heute gesehen.
Bundestrainer Hansi Flick

Gnabry sorgt früh für klare Verhältnisse

In Stuttgart eröffnete Serge Gnabry den Torreigen per Doppelpack (6./15.). Marco Reus (35.) und Timo Werner (45.) sorgten mit dem dritten und vierten Treffer schon vor der Pause für die Entscheidung. Jonas Hofmann (52.) und Karim Adeyemi (90.+1) trafen zum Endstand. "Heute war die Chancenverwertung viel besser", sagte Gnabry. "Wir waren gut vor dem Tor, wir hätten noch mehr machen können."

Mit zwölf Punkten aus fünf Spielen liegt die deutsche Mannschaft in der Tabelle nun zwei Zähler vor den Armeniern. Das Flick-Team hat jetzt den Gruppensieg und damit das Direktticket für die Endrunde in Katar selbst in der Hand. Am Mittwoch (20:45 Uhr) tritt die Mannschaft in Island an.

Gedenken an Gerd Müller vor dem Anpfiff

Kurz vor dem Anpfiff waren Kapitän Manuel Neuer und der verletzt fehlende Thomas Müller für jeweils 100 Länderspiele im Trikot der Nationalmannschaft geehrt worden - ehe es in Gedenken an den vor drei Wochen gestorbenen Rekordstürmer Gerd Müller ganz still wurde.

Spieler und Zuschauer gedenken dem verstorbenen Rekordstürmer Gerd Müller
Vor dem Anpfiff gedenken Spieler und Zuschauer dem verstorbenen Rekordstürmer Gerd Müller
Quelle: dpa

"Der Strafraum war Deine Heimat - Der '74er Stern trägt Deinen Namen - Der Bomber der Nation - Unvergessen", stand auf einem Spruchband in der Kurve.

DFB-Auswahl mit Spielfreude, Gegner überfordert

Mit Tempo und Spielfreude drängte die DFB-Auswahl direkt nach dem Anpfiff den bisherigen Spitzenreiter in die Defensive und versöhnte so schnell die zuletzt unzufriedenen Fans. Nach einem Kopfball von Thilo Kehrer, der die Latte touchierte, setzte Gnabry seinen ersten Abschluss aus spitzem Winkel mit Wucht zum 1:0 unter die Latte.

Den Start unter Hansi hatten wir uns so wie heute vorgestellt.
Leon Goretzka

Das Direktpassspiel überforderte die Gäste sichtlich. Auch das Gegenpressing des Flick-Teams funktionierte deutlich besser, die Armenier mit dem Ex-Dortmunder Henrich Mchitarjan verloren immer wieder schnell den Ball. Pech hatte Leroy Sané in der 22. Minute mit einem Lattenschuss.

18.000 Fans bestens unterhalten

"Oh wie ist das schön", schallte es nach dem 5:0 von den Rängen. Auch eine La Ola schwappte durch das mit 18.086 Zuschauer gefüllte Stadion. Zu ihren Debüts kamen in der Schlussphase die beiden U21-Europameister Adeyemi und David Raum.

Liechtenstein's Sandro Wolfinger (L) versus Germany's Robin Gosens during the FIFA World Cup Qatar 2022 qualifying Group J soccer match between Liechtenstein and Germany, at the kybunpark Stadium, in St. Gallen, Switzerland, 02 September 2021.

Fußball - Liveticker - WM-Qualifikation in Zahlen 

Ergebnisse, Tabellen und Spielplan der Fußball-WM-Qualifikation mit den DFB-Spielen im Liveticker

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.