Sie sind hier:

Spannung in "deutscher" Gruppe E : Das bringt der 12. WM-Spieltag

Datum:

Heimflug oder WM-Achtelfinale? In Gruppe E ist noch alles möglich. In Gruppe F geht's für Kroatien, Marokko und Belgien ums Weiterkommen.

eutschlands Niclas Füllkrug jubelt mit Joshua Kimmich, Nico Schlotterbeck, und Jonas Hofmann beim Spiel am 27.11.2022 im  Al-Bait Stadion
Deutschlands Niclas Füllkrug (2vr) jubelt nach dem Spiel mit den Teamgefährten Joshua Kimmich (r), Nico Schlotterbeck (l) und Jonas Hofmann
Quelle: dpa

Kroatien - Belgien (16 Uhr)

Kroatien: Nach der starken Vorstellung beim 4:1 gegen Kanada reicht dem Vize-Weltmeister ein Punkt zum Weiterkommen. Im zweiten Gruppenspiel hat auch endlich die Offensive mit dem zweifachen Torschützen Andrej Kramaric von 1899 Hoffenheim funktioniert.
Defensiv steht Kroatien mit dem Leipziger Josko Gvardiol und Ex-Liverpool-Verteidiger Dejan Lovren bislang sehr sicher. Aufpassen muss Superstar Luka Modric, der bei einer weiteren Gelben Karte in einem möglichen Achtelfinale gesperrt wäre.

Belgien: Bei den Rode Duivels liegen die Nerven blank. Nach dem 0:2 gegen Marokko soll es beinahe zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Anschließend war eine einstündige Aussprache der Spieler notwendig.
Interessant ist, ob Nationaltrainer Roberto Martínez personell reagiert. Der lange verletzte Top-Stürmer Lukaku dürfte weiterhin zunächst nur Ersatz sein. Um nicht erstmals seit 1998 in einer WM-Vorrunde zu scheitern, benötigt Belgien einen Sieg oder einen Punkt und eine hohe Niederlage Marokkos gegen Kanada.

Fußball-WM - Gruppe F: Kroatien - Belgien 

Gruppe F, 3. Spieltag

Videolänge

Kanada - Marokko (16 Uhr)

Kanada: Ihr erstes Tor bei einer Fußball-WM haben die Kanadier geschossen, jetzt soll der erste Punkt her. Das ist das minimale Ziel gegen die von Trainer John Herdman hoch eingeschätzten Marokkaner. Die Nordafrikaner sind für den Briten eine Art Vorbild, da sie es im Gegensatz zu Kanada geschafft haben, ihre Überlegenheit gegen Belgien in einen Sieg umzumünzen. Kanada ist bereits ausgeschieden, doch die nächste WM hat man schon im Blick. 2026 ist die Eishockey-Nation neben den USA und Mexiko der dritte Ausrichter.

Marokko: Die Marokkaner haben eine historische Chance: Zum ersten Mal seit 36 Jahren können sie die K.o.-Runde einer Weltmeisterschaft erreichen. Dafür brauchen sie nur noch ein Unentschieden gegen den Gruppenletzten Kanada. Trainer Walid Regragui hat sein Team erfolgreich darauf eingeschworen, "europäischer" sprich defensiver zu spielen: Gegen den WM-Zweiten Kroatien (0:0) und den WM-Dritten Belgien (2:0) blieb Marokko ohne Gegentor. Spieler wie Hakim Ziyech (FC Chelsea), Achraf Hakimi (Paris Saint-Germain) und Sofian Amrabat (AC Florenz) haben dazu eine große Qualität.

Fußball-WM - Gruppe F: Kanada - Marokko 

Gruppe F, 3. Spieltag

Videolänge

Costa Rica - Deutschland (20 Uhr)

Costa Rica: Sogar ein Remis kann reichen. Und die Mannschaft glaubt an ihre Chance. Das 0:7 gegen Spanien wirkt nicht mehr nach - vorerst. Nur vier Torchancen aus zwei Spielen sagen aber viel über das Offensiv-Potenzial von Costa Rica aus. Viel wird von Keeper Keylor Navas abhängen. 

Deutschland: Nur ein Sieg zählt. Nach dem schlechtesten Start in der deutschen WM-Historie seit 1938 muss die DFB-Elf gegen die Defensivkünstler aus Mittelamerika den Tore-Turbo anwerfen. Abhängig ist Bundestrainer Flick auch vom Ausgang des Spiels Spanien gegen Japan.

Fußball-WM - Gruppe E: Costa Rica - Deutschland 

Gruppe E, 3. Spieltag

Videolänge

Japan - Spanien (20 Uhr)

Japan: Um sicher ins Achtelfinale zu kommen, muss Japan den nächsten Ex-Weltmeister schlagen. Trainer Moriyasu geriet für seine Rotation beim 0:1 gegen Costa Rica massiv in die Kritik. Gegen Spanien könnte der Coach wieder eine ähnliche Elf bringen wie beim 2:1 gegen Deutschland. Frankfurts Kamada und Stuttgarts Endo sind gesetzt. Spannendste Frage ist, wer in Japans Sturmzentrum aufläuft.

Spanien: Spanien ist als Tabellenführer mit vier Punkten in der besten Situation, schon ein Unentschieden reicht zum Weiterkommen. Spielmacher Gavi konnte zuletzt zweimal nicht trainieren, weil er gegen Deutschland einen Schlag auf das Knie bekommen hat. Im Angriff könnte Morata diesmal im Sturmzentrum eine Chance von Anfang an bekommen. 

Fußball-WM - Gruppe E: Japan - Spanien 

Gruppe E, 3. Spieltag

Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.