Sie sind hier:

2. Liga | Stadt-Derby - St. Pauli entführt Punkt beim HSV

Datum:

Der FC St. Pauli hat die Siegesserie des Hamburger SV gestoppt. Der Kiezclub trennte sich im Stadt-Derby der 2. Fußball-Bundesliga vom großen Nachbarn 2:2 (1:1).

Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger SV verpasst im Stadtderby gegen St. Pauli den Sieg.
Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger SV verpasst im Stadtderby gegen St. Pauli den Sieg.
Quelle: dpa

Für den HSV traf vor 1.000 Zuschauern im Volksparkstadion Simon Terodde mit seinem vierten Doppelpack (12./84. Minute). St. Paulis Mittelfeldspieler Rodrigo Zalazar erzielte den 1:1-Ausgleich mit einem Flachschuss aus knapp 20 Metern (35.). Mittelstürmer Simon Makienok hatte die zwischenzeitliche Führung der Gäste erzielt (82.).

HSV missglückt Revanche

Gastgeber HSV wollte sich eigentlich für die zwei Niederlagen in der Vorsaison (0:2, 0:2) revanchieren. Doch die Platzherren begannen verhalten, während St. Pauli den Rivalen mit couragierter und aggressiver Spielweise beeindruckte und phasenweise den besseren Kombinationsfußball spielte.

Fußball, 2. Bundesliga, Hamburger SV - FC St. Pauli am 22.2.2020: St. Paulis Torhüter Robin Himmelmann (rechts) gegen Gideon Jung (Hamburg SV)

2. Liga | Derby gegen St. Pauli - Das Mantra des HSV: Alles muss besser werden 

Wie in der vergangenen Saison geht der Hamburger SV als ungeschlagener Tabellenführer ins Zweitliga-Derby gegen den FC St. Pauli (Freitag, 18.30 Uhr). Damals verlor der HSV.

von Ralf Lorenzen

Dem HSV fehlte bei seinen Attacken häufig die Präzision vor dem Tor des Rivalen. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gastgeber den Druck vor allem über die schnellen Außenbahnen. Erneut war es Terodde, auf dessen Treffsicherheit der HSV verlassen kann.

St. Pauli kann Auswärtsschwäche nicht ablegen

Der FC St. Pauli spielte erneut erfrischend, konnte aber seine Auswärtsbilanz nicht verbessern. In den vergangen 28 Partien in der Fremde schaffte der Kiezclub nur einen Sieg - und den in der vergangenen Saison beim HSV. Die Gesamtausbeute in dieser Saison bleibt mit sieben Punkten aus sechs Spielen mager.

Jennifer Kettemann, Geschäftsführerin der Rhein-Neckar Löwen, und Oke Göttlich, Präsident des FC St. Pauli, sprechen über das Thema Fan-Rückkehr in Stadien und Hallen.

Beitragslänge:
22 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.