Sie sind hier:

Fußball : Fünf neue Legenden für die Hall of Fame

Datum:

Die Ruhmeshalle des deutschen Fußballs hat Zuwachs bekommen. Horst Eckel, Jürgen Kohler, Miroslav Klose, Joachim Streich und Udo Lattek gehören jetzt dazu.

Brasilien, Rio de Janeiro: Miroslav Klose posiert mit dem WM-Pokal und hält die Hand auf seinem Herzen -  nach dem Sieg im Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 zwischen Deutschland und Argentinien im Maracanastadion.
Miroslav Klose posiert mit dem WM-Pokal
Quelle: dpa / Marcus Brandt

Die Hall of Fame des deutschen Fußballs ist um fünf Sportgrößen bereichert worden. Die Fußball-Weltmeister Horst Eckel, Jürgen Kohler und Miroslav Klose sowie DDR-Rekordtorschütze Joachim Streich und Rekord-Trainer Udo Lattek sind jetzt Teil der legendären Auflistung.

Eine 30-köpfige Jury mit führenden Sportjournalisten des Landes wählte die Ex-Profis in die Auswahl.

Nächste Auszeichnung für Horst Eckel

Horst Eckel, der letzte lebende Weltmeister von 1954, gewann im Finale in Bern als jüngster Spieler im Kader nach einem 3:2-Sieg über Ungarn den ersten großen Titel der DFB-Elf. Er beriet zudem den Regisseur Sönke Wortmann, als der den Film "Das Wunder von Bern" drehte, bekam 2004 das Große Bundesverdienstkreuz und ist seit 1997 Botschafter der "Sepp-Herberger-Stiftung".

Jürgen Kohler, Weltmeister von 1990, empfindet die Aufnahme als riesige Auszeichnung. "Sie ist eine schöne Bestätigung für die erbrachten Leistungen auf hohem Niveau und über viele Jahre", sagte Kohler, der in seinem persönlichen Trophäenschrank die Weltmeisterschaft, Europameisterschaft, Deutsche Meisterschaft, UEFA-Pokalsieg und den Gewinn der Champions League verbuchen kann.

Miroslav Klose hatte sein Spiel an den Wandel des Fußballs angepasst. Das man auch anders an die Spitze kommen kann, zeigt Thomas Müller mit seinem ganz speziellen Stil.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

2014er-Weltmeister Miroslav Klose, der seine Karriere 2016 bei Lazio Rom beendet hatte, fragte spaßeshalber, ob er schon so alt sei, um in eine solche Auswahl aufgenommen zu werden. «Nein, Spaß beiseite: Es ist eine riesige Ehre für mich, mit diesen tollen Spielern und Idolen ihrer Zeit in die Hall of Fame aufgenommen zu werden.»

Streich: Freude und Stolz

Joachim Streich ist mit 53 Treffern der Rekordtorschütze im Trikot der DDR-Nationalmannschaft. "In der Hall of Fame werden die Größten des deutschen Fußballs verewigt - in diese illustre Runde aufgenommen zu werden, freut mich. Warten Sie, nein, es ist nicht nur Freude, sondern auch Stolz", sagte der Ex-Profi von Hansa Rostock und des 1. FC Magdeburg.

Joachim "Achim" Streich, Rekordnationalspieler der DDR und Oberliga-Spieler für Hansa Rostock und den 1. FC Magdeburg, feiert seinen 70. Geburtstag.

Beitragslänge:
11 min
Datum:

Der 2015 verstorbene Udo Lattek gilt als erfolgreichster deutscher Vereinstrainer. Mit Bayern München und Borussia Mönchengladbach gewann er acht Mal den Meisterschaftstitel und drei Mal den DFB-Pokal. Mit den Münchnern gelang ihm 1974 der Triumph im Europapokal der Landesmeister, dem Vorgängerwettbewerb der Champions League.

31.05.1984, Frankfurt/Main: Der strahlende Bayern-Trainer Udo Lattek (r.) und sein Stürmer-Star Karl-Heinz Rummenigge halten im Waldstadion den DFB-Pokal in ihren Händen.
Der 2015 verstorbene Udo Lattek gilt als erfolgreichster deutscher Vereinstrainer. Hier präsentiert er mit Bayern-Spieler Karl-Heinz Rummenigge (links) den 1984 gewonnenen DFB-Pokal.
Quelle: dpa/Eilmes

"Emotionale Aspekte"

"Die Wahl der größten deutschen Fußballpersönlichkeiten in die Hall of Fame ist für die Jury immer wieder eine herausfordernde Aufgabe. Mit den fünf Persönlichkeiten ist uns in diesem Jahr eine Auswahl geglückt, die neben der Abwägung nüchterner Zahlen und Fakten auch emotionale Aspekte berücksichtigt", sagte Museumsdirektor und Juryvorsitzender Manuel Neukirchner.

Nun gehören 39 Fußball-Größen der Hall of Fame an, die 2018 mit der Gründungself gestartet war. Spieler können vorgeschlagen werden, wenn sie ihre Karriere mindestens fünf Jahre beendet haben. Für den Anfang des nächsten Jahres kündigte die Jury an, auch über die Aufnahme von weiteren fünf erfolgreichen deutschen Frauenfußballerinnen zu entscheiden.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.