Sie sind hier:

Letzter Test vor der Handball-EM - DHB-Team gewinnt gegen Frankreich

Datum:

Gelungene Generalprobe macht Mut: Das deutsche Handball-Nationalteam besiegt Frankreich im letzten Testspiel vor der EM in letzter Sekunde mit 35:34.

Deutschlands Handballer haben die Generalprobe für die Europameisterschaft bestanden. Die DHB-Auswahl gewann in Wetzlar gegen Olympiasieger Frankreich mit 35:34.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Gelungene Generalprobe als Mutmacher: Mit einem starken Auftritt im letzten EM-Test gegen Olympiasieger Frankreich haben Deutschlands Handballer viel Selbstvertrauen getankt. Die junge DHB-Auswahl setzte sich am Sonntagabend in Wetzlar durch ein Tor in letzter Sekunde von Luca Witzke mit 35:34 (14:18) durch und weckte Hoffnungen auf eine erfolgreiche Endrunde in Ungarn und der Slowakei.

Man gewinnt nicht alle Tage gegen eine Top-Nation wie Frankreich. Das gibt uns eine breitere Brust. Wir müssen aber auf dem Boden bleiben. Das war ein Freundschaftsspiel. Ab Freitag werden die Punkte vergeben.
Julius Kühn

Bester Werfer im überzeugenden Team von Bundestrainer Alfred Gislason war Rückraumspieler Kai Häfner mit acht Toren. Am Mittwoch fliegt die DHB-Auswahl nach Bratislava, wo Belarus, Österreich und Polen die Vorrundengegner sind.

Mit Fußball-Bundesliga und dem Abendspiel Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund. Studiogäste sind die Handball-Nationalspieler Djibril M'Bengue und Johannes Golla.

Beitragslänge:
82 min
Datum:

Gislason dämpft Erwartungen

Gislason wollte den unerwarteten Erfolg gegen Frankreichs Starensemble aber nicht überbewerten.

Das war ein Lehrspiel für uns. Man hat gesehen, dass beide Mannschaften viel getestet haben.
Alfred Gislason

Der Isländer lobte aber die Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit: "In der Schlussphase stand die Abwehr sehr gut."

DHB-Team beginnt couragiert

Die deutsche Mannschaft begann couragiert, bekam in der Abwehr in der ersten Halbzeit aber kaum Zugriff auf die flinken Franzosen. So lag das DHB-Team von Beginn an im Rückstand, der beim 6:9 (14.) zum ersten Mal drei Tore betrug.

Die Gislason-Schützlinge ließen sich davon zunächst aber nicht beeindrucken. Mit einem 3:0-Lauf gelang innerhalb von sechs Minuten der erstmalige Ausgleich. In dieser Phase passte fast alles im deutschen Spiel, das in der Folge jedoch zu fehleranfällig blieb.

Deutschlands Defensive noch ausbaufähig

Insbesondere in der Defensive wurden dem jungen deutschen Team vom siebenmaligen Weltmeister einige Grenzen aufgezeigt - zumal Torwart Till Klimpke kein Faktor war und meistens nichts mehr retten konnte. Beim 10:14 (24.) lag die DHB-Auswahl mit vier Toren zurück.

Zu allem Überfluss musste auch noch Spielmacher Philipp Weber vom Bundesliga-Spitzenreiter SC Magdeburg nach einem unglücklichen Zusammenprall mit einer Schulterblessur vom Parkett. "Wir hatten einige Phasen, in denen wir ebenbürtig waren. Der größte Unterschied liegt im Tempospiel", resümierte DHB-Sportvorstand Axel Kromer zur Halbzeit.

Rückenwind für die EM - Handballer gewinnen Test gegen Schweiz 

Mit einem Sieg im vorletzten Härtetest gegen die Schweiz tanken Deutschlands Handballer Selbstvertrauen für die anstehende EM.

Videolänge
1 min

Wolff starker Rückhalt im Tor

Um die Deckung zu stabilisieren, schickte Gislason schon kurz vor der Pause Andreas Wolff ins Tor. Der 30-Jährige vom polnischen Topklub Vive Kielce, der schon am vergangenen Freitag beim 30:26 gegen die Schweiz eine starke Leistung gezeigt hatte, war nach einer kurzen Anlaufphase wieder der erhoffte Rückhalt.

Insgesamt ging jetzt ein Ruck durchs deutsche Team. In der Abwehr wurde beherzter zugepackt und im Angriff drehte vor allem die Melsunger Rückraum-Achse Kai Häfner und Julius Kühn (5 Tore) auf. Beim 22:23 (40.) war der Anschluss geschafft. Fünf Minuten später ging der EM-Fünfte von 2020 beim 27:26 erstmals in Führung. In der spannenden Schlussphase bewahrte die deutsche Mannschaft die Nerven und feierte einen verdienten Erfolg.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.